Schritt 1
Augapfel zeichnen
Zeichnen Sie mit einem Bleistift ein Augapfelmotiv auf die Kerze, indem Sie anfangs leichten und später festeren Druck ausüben, bis Sie mit dem Resultat zufrieden sind....
Schritt 2
Pupille und Augenäderchen gravieren
Gravieren Sie nun mit dem Dremel 300 Series und dem Graviermesser 107 den Augapfel auf die runde Kerze....
Schritt 3
Wachsreste entfernen
Entfernen Sie überschüssiges Wachs mit einem weichen Pinsel von der Kerzenoberfläche....
Schritt 4
Kerze anmalen
Überstreichen Sie die gravierten Linien mit Gouachefarbe und einem feinem Pinsel....

Übersicht - Gruselkerze

Diese Kerze ist besonders gruselig und ein echter "Hingucker". So können Sie mit einem Dremel aus einer kugelförmigen Kerze ebenso einen Augapfel zum Anzünden basteln. Dazu müssen Sie lediglich die Pupille mitsamt der Augenäderchen eingravieren und anschließend ausmalen. Das ist auf jeden Fall mal etwas anderes. Wie Sie beim Basteln dieser gruseligen Kerze vorgehen sollten, erklärt Ihnen diese Anleitung. Viel Spaß beim Nachmachen!

weiter mit: Augapfel zeichnen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
2680
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Dremel 300,
  • Graviermesser (2,4 mm),
  • Pinsel
Material:
  • kugelförmige weiße Kerze
  • Bleistift
  • Gouachefarbe (grün, rot & schwarz)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.