Schritt 1
Pappe falten
Bei dieser Geschenkverpackung muss man die Bastelpappe zunächst 4 mal falten und zwar so, dass die Pappe nachher in 9 gleichmäßige Quadrate aufgeteilt ist, d.h. zweimal quer und zweimal längs falten (...
Schritt 2
Kanten abrunden
Mit der Schere rundet man dann alle vier Kanten der Pappe ab. So sieht der kleine Geschenkkorb nachher viel schöner aus - eben eine runde Sache!...
Schritt 3
Bastelpappe einschneiden
Jetzt sollte man die gefaltete Pappe viermal einschneiden. Dies macht man jeweils an den Falzen (A) und das von außen bis zum mittleren Quadrat. Nun klebt man auf die Flächen (B) einen Griff um den Ge...
Schritt 4
Geschenkkorb zusammenkleben
Nachdem man den Griff angebracht hat, sollte man nun die Seiten des Geschenkkorbs umklappen und ankleben. Erst wenn der Kleber getrocknet ist, kann man den Geschenkkorb dann befüllen und schließlich v...

Schritt 3 / 4 - Bastelpappe einschneiden

Jetzt sollte man die gefaltete Pappe viermal einschneiden. Dies macht man jeweils an den Falzen (A) und das von außen bis zum mittleren Quadrat. Nun klebt man auf die Flächen (B) einen Griff um den Geschenkkorb zu tragen. Dieser Griff (C) sollte am besten aus einem anderen Stück Pappe sein und sich farblich abheben. Bei Bedarf kann man den Griff dann noch mit einer Klammer verstärken. So einer wie Sie auch bei Briefumschlägen für Büchersendungen verwendet wird und die man auf der Rückseite umbiegen kann. Jedenfalls gibt es solche auch im Bastelladen in den verschiedensten Farben zu kaufen. Und wer mag kann die Geschenkverpackung noch zusätzlich mit Sticker abwechselungsreich gestalten.

weiter mit: Geschenkkorb zusammenkleben  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
26687
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Originelle und individuelle Geschenkverpackung zum selber machen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Originelle und individuelle Geschenkverpackung zum selber machen

Um eine originelle und nebenbei noch eine sehr persönliche Geschenkverpackung zu machen, braucht man nur Fantasie und ein wenig Zeit. Die Verpackung selber kostet nichts, denn (...)
Bild zur Anleitung: Geschenkkorb basteln 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Geschenkkorb basteln

Ostern, Ramadan, Hannukah? Oder steht ein Geburtstag vor der Tür? Ein Geldgeschenk in einem Umschlag ist wenig festlich. Ein selbst gebastelter Geschenkkorb ist da doch viel schöner. So (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schere,
  • Locher
Material:
  • Bastelpappe
  • Sticker (optional)
  • Kleber
  • Verschlussklammer (Pin)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 7 Jahre, 3 Monate her von LauraMarleen #2096
Sehr süßer Korb und eine gelungene Anleitung! Wie hast Du denn den Blumengriff, bzw. den anderen mit den Löchern am Rand hergestellt? Das sieht ja besonders gut aus-
Gesendet: 7 Jahre, 3 Monate her von heathere11e #2095
Dieses kleine Körbchen zum Verschenken hat man in wenigen Minuten aus einem Stück Pappe gebastelt. Es ist ideal um ein Geschenk originell zu verpacken, z.B. um Pralinen zu verschenken oder auch ein Geldgeschenk zu überreichen. Dazu legt man den Geldschein einfach in den Korb und deckt diesen z.B. mit vielen Blumen oder ähnlichem ab.http://wawerko.de/geschenkverpackung-koerbchen-aus-papier-basteln+3339.html