SCROLL LEFT
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Die Formen
Um den Gips in Form zu gießen braucht man eine Form, die flexibel genug ist, um den gehärteten Gips später herauslösen zu können. Da ich in den Kreativmärkten nichts direkt für Gips gefunden habe, hab...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Baugips anrühren
Alles was jetzt passiert erfordert ein wenig Timing. Das Problem ist nämlich, dass Baugips (zumindest der den ich gekauft habe) sehr schnell aushärtet und man für einen kompletten Leuchtturm aber zwei...
Schritt 3
Baugips einfüllen
Wie schon gesagt, kommt es auf's Timing an. Die erste Hälfte muss eingefüllt werden, Geld eingesteckt werden, und dann innerhalb einer kurzen Antrocknungszeit die zweite Hälfte befüllt werden. Die ers...
Schritt 4
DIe zweite Hälfte aufsetzen
Hat man das Timing hinbekommen, wartet man bis die Hälften genug getrocknet sind, dass man den Gips aus den Formen lösen kann. Ist alles glatt gegangen, haben sich die beiden Hälften miteinander verbu...
Schritt 5
Form herauslösen
Bei komplexen Formen muss man sehr vorsichtig beim Herauslösen sein. Ich musste den Leuchtturm zweimal machen, weil mir die Spitze beim ersten Herauslösen irreparabel abgebrochen ist. Achtet also beim...

Schritt 2 / 7 - Baugips anrühren

Alles was jetzt passiert erfordert ein wenig Timing. Das Problem ist nämlich, dass Baugips (zumindest der den ich gekauft habe) sehr schnell aushärtet und man für einen kompletten Leuchtturm aber zwei Hälften braucht. Lest daher erst alle Schritte der Anleitung bevor ihr anfangt.
Die Gipsmischung habe ich nach Gefühl gemacht. Gips in eine Schüssel und solange Wasser hinzugeben und verrühren, bis sich ein schöner Brei ergibt. Ich habe mehrere Anläufe gebraucht, bis ich den Dreh raushatte. Da man Baugips aber meistens nur ab 2kg bekommt, hat man viel Matieral zum probieren. Man sollte sich alte Sachen anziehen und darauf einstellen, dass das ganze Unterfangen eine ziemliche Sauerei wird, also sorgt für eine entsprechende Unterlage und zieht am besten alte Sachen an.


weiter mit: Baugips einfüllen  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schlagwörter: Geld, Geschenk, Gips, Leuchtturm
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
6853
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
  • Seifenformen aus Plastik
  • Geld
  • Baugips
  • Wasser
  • Acrylfarbe

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 2 Jahre, 8 Monate her von netshark #3739
Selbermachen at its best - sehr schöne Idee!
Gesendet: 2 Jahre, 8 Monate her von Daniel97 #3738
Das ist wirklich eine supergeile Idee