kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Lederband flechten
Zuerst muss man die Lederbänder miteinander verknoten. Diese bindet man dann irgendwo an z.B. an einem Schraubstock, damit man diese einfacher flechten kann. Wie das geht, brauche ich sicherlich keine...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Anhänger basteln
Nun wird der eigentlich Anhänger gebastelt. Dazu steckt man die Münze in einen Schraubstock, wenn man keine Standbohrmaschine zuhause stehen hat oder spannt diese eben in letztere ein. Dann bohrt man ...

Schritt 2 / 2 - Anhänger basteln

Nun wird der eigentlich Anhänger gebastelt. Dazu steckt man die Münze in einen Schraubstock, wenn man keine Standbohrmaschine zuhause stehen hat oder spannt diese eben in letztere ein. Dann bohrt man ein Loch mit dem 1,5 mm Bohrer und entgratet die Ränder mit dem größeren 3 mm Bohrer. Nun kann man den Draht durchführen und mit der Zange zurecht biegen. Man formt eine Öse und kappt mit der Zange die überstehenden Drahtenden. Dabei ist darauf zu achten, dass zwischen der Öse und der Kette noch genügend Platz für die Kette bzw. das geflochtene Lederband ist. Jetzt fehlt nur noch der Feinschliff. Wir reinigen die Münze noch mit etwas Ethanol und bringen sie mit der Polierpaste auf Hochglanz. Fertig ist der selbstgemachte Münzanhänger. Nun fädeln wir diesen auf die Kette und haben ein tolles Geschenk für Klein aber auch Groß!

kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schlagwörter: Anhänger Kette Geld
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
1601
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Standbohrmaschine,
  • Zange,
  • 3 mm Edelstahlbohrer,
  • 1,5 mm Edelstahlbohrer,
  • Polieraufsatz
Material:
  • 50 Lederbänder (3 x)
  • 1 Geldmünze
  • 1 kleiner Metallring als Anhänger
  • Polierpaste

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.