Schritt 1
Die Sosse
Zuerst gibt man die Schältomaten (ohne Saft) in den Meßbecher. Dabei mit dem kleinen Messer die Strünke abschneiden. Die Tomaten mit ein wenig Salz, Pfeffer und den 8-Kräuter-Mix eines bekannten, deut...
Schritt 2
Die Zucchini vorbereiten
Als Nächstes wird die Zucchini zurechtgeschnitten. Dafür das Gemüse der Länge nach in zwei Hälften spalten. Anschließend mit einem Ess- bzw. Teelöffel das Kerngehäuse auskratzen. Vorsicht, die ausgelö...
Schritt 3
Die Füllung
Nun gibt man in eine Schüssel das Hackfleisch. Danach würfelt man den Feta-Käse und gibt diesen hinzu. Danach ist das im vorherigen Schritt ausgelöste Kerngehäuse dran. Dieses wird kleingehackt und eb...
Schritt 4
Vorbereitungen für den Backofen
Als Erstes wird der Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze schon einmal eingeheizt. Nebenbei kann man jetzt die Zucchinis füllen und diese somit für das Backen fertig machen. Hierfür legt man die beiden ...
Schritt 5
Backen, garnieren und fertig
Nach der ersten Stunde verteilt man den geriebenen Maasdamer (Edamer oder Emmenthaler tun es auch) auf den beiden Zucchinihälften und schiebt das Ganze für weitere 15 bis 20 Minuten in den Ofen. Jetzt...

Übersicht - Gefüllte Zucchini XXL

Schnitzel oder Pizza XXL war gestern. Jetzt geht's ans Gemüse. Die Frauenfraktion beschwert sich ja meistens, dass sich die Männerwelt zu ungesund ernährt, also Gemüse mal anders! Aber wenn schon, dann auch 'männlich'! Wir haben letztens ein paar selbstgezogene Zucchinis bekommen, die, naja, etwas größer geraten sind. Genauer gesagt eine Mindestlänge von 40 cm. Da schrie schon förmlich nach gefüllte Zucchinis XXL!


weiter mit: Die Sosse  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1.5 Stunden
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3333
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stk. Schneidebrett,
  • 1 Stk. Auflaufform,
  • 1 Stk. Messbecher,
  • 1 Stk. Mixstab,
  • 1 Stk. grosses und kleines Messer,
  • 1 Stk. Schüssel
Material:
  • 1 Stk. grosse Zuchini (Länge = 40 cm) ;-)
  • 800 g geschälte Tomaten
  • 250 g Feta-Käse
  • 750 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Stk. Eier
  • 125 g geriebenen Maasdamer
  • diverse Gewürze (Pfeffer, Salz, Cheyenne Pfeffer, Paprika, Kräutermix)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.