Schritt 1
Teebeutel
Wie man hier sehen kann, habe ich Teebeutel "Selection" von Meßmer genommen. Bei diesem Tee habe ich natürlich die Teesorten ausgesucht mit einem Aufdruck wie --Liebe--Romeo und Julia--Entspannung--En...
Schritt 2
kleine Zettel
Dann habe ich auf dem Computer die Texte geschrieben, aber es geht genau so gut mit einem Stift. Man kann jetzt seiner Fantasie freien Lauf lassen und die kleinen Zettel mit Liebeserklärungen, Dankes...
Schritt 3
Tackern
Jetzt tackert man die doppeltgefaltenen Zettelchen an die Teebeutel....
Schritt 4
Extras
Wenn man möchte , kann man hier und da einen Zettel mit einem Geldschein festtackern z.B für ein Essen zu Zweit oder für einen Kinobesuch oder, oder.......
Schritt 5
Verpacken
Zum Schluß kann man die Teebox noch schön einpacken und fertig ist das Valentinsgeschenk. Viel Spass und viele fantasievolle Beschriftungen der Zettel....

Übersicht - Für Teegeniesser ein Geschenk zum Valen ...

Für Valentinstag habe ich mir dieses Jahr etwas Aussergewöhnliches einfallen lassen, und wurde inspiriert durch die Glückskekse mit Text. Ich finde, man kann diese Idee auch als Adventskalender benutzen. Nur dann schreibt man natürlich die Zahlen 1 bis 24 drauf.

weiter mit: Teebeutel  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
5758
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 St. Schere,
  • 1 St. Tacker,
  • 1 St. Kugelschreiber oder Edding
Material:
  • 1 St. Holzbox für Teebeutel
  • 24-30 St. Teebeutel
  • 24-30 St. kleine Zettel

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.