Schritt 1
Fotos auf die Holzplatten kleben
Als erstes werden die Fotos auf Fotopapier ausgedruckt. Dann werden die Holzplatten auf die Größe der Fotos zurecht geschnitten. (Tipp: Gratis-Holzplatten (=Reste) gibt es auf Anfrage in Baumärkten. ...
Schritt 2
Loch bohren
Zuletzt wird ein Loch in die Rückseite der Holzplatte gebohrt, das dann als Aufhängung dient.   Nun fehlt nur noch der Nagel in der Wand und schon hängt Dein neues DIY-Fotobild.   Viel Spaß!...

Schritt 1 / 2 - Fotos auf die Holzplatten kleben

Als erstes werden die Fotos auf Fotopapier ausgedruckt. Dann werden die Holzplatten auf die Größe der Fotos zurecht geschnitten. (Tipp: Gratis-Holzplatten (=Reste) gibt es auf Anfrage in Baumärkten. Dort kann man Holzplatten in verschiedenen Stärken kaufen und sie sich auch bereits zuschneiden lassen.) Den Rand der Holzplatte nun mit der gewünschten Farbe (Holzfarbe oder -lack) anmalen. Schön ist es, den identischen Ton der Wandfarbe zu wählen. (Wenn man von dieser vom Wandstreichen noch einen Rest übrig hat, perfekt. Dann muss der Holzrand allerdings eventuell zwei Mal gestrichen werden). Wenn die Farbe getrocknet ist, wird das Foto mit Klebe-Spray auf der Holzplatte befestigt.

weiter mit: Loch bohren  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Foto rahmenlos Holz
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
3702
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Säge,
  • Drucker,
  • Pinsel,
  • kleiner Holzbohrer
Material:
  • Foto
  • Holzplatte
  • Klebe-Spray
  • etwas Farbe für die Umrandung

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.