Schritt 1
Blumenstengel abschneiden
Zunächst entfernt man von den Kunstblumen alle Kunstblätter, denn diese werden nicht gebraucht und stören nur die Optik. Dann kann man den Stengel jeder Blume schon einmal vortrimmen d.h. ein Stück ab...
Schritt 2
Blumen anbringen
Nun muss man die Kunstblumen nur noch am Haarreif anbringen. Dazu fängt man am besten in der Mitte an und arbeitet sich dann zu den Seiten hin vor. Um eine Blüte am Haarreif zu befestigen, wickelt bzw...

Schritt 2 / 2 - Blumen anbringen

Nun muss man die Kunstblumen nur noch am Haarreif anbringen. Dazu fängt man am besten in der Mitte an und arbeitet sich dann zu den Seiten hin vor. Um eine Blüte am Haarreif zu befestigen, wickelt bzw. biegt man den Stengel (diese sind meist aus biegsamen Draht) einfach zweimal um den Haarreif herum. Anschließend schneidet man mit der Zange nur noch den überstehenden Teil ab und ist auch schon so gut wie fertig. Fehlen nur noch die anderen Blüten. Und es ist auch nicht notwendig die Befestigungsdrähte extra zu verdecken. Das erledigen die Kunstblumen selbst. Es kann allerdings sinnvoll sein, dass Innere des Haarreif mit einem Textilklebeband zusätzlich abzukleben. Denn das Haar der Blumenmädchen hat sich des öfteren in den Drähten verfangen und beim Ablegen des Haarreif sorgte dies manchmal für kleine Tränen. So, das war meine erste Anleitung. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln und bis bald, Eure Manuela!

100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
1835
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Drahtzange
Material:
  • 1 x Haarreif
  • 5 x Kunstblumen

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.