Schritt 1
Zutaten mischen
Pro Farbe werden 100ml Wasser mit 3 gehäuften Esslöffeln Mehl vermixt. Ich habe 3 Farben hergestellt, also 300ml Wasser und 9 EL Mehl genommen....
Schritt 2
Umfüllen
Danach wird das Wasser-Mehl-Gemisch in verschließbare Behältnisse umgefüllt. Ich habe Avent-Becher genommen. Man kann aber auch leere Babygläschen oder Marmeladengläser nehmen....
Schritt 3
Lebensmittelfarbe einrühren
Als nächstes wird die Lebensmittelfarbe (Pulver oder flüssig) bis zur gewünschten Farbintensität eingerührt. Lebensmittelfarbe findet ihr im Supermarkt bei den Backzutaten. Und schon ist die Fingerfar...
Schritt 4
Malen!
Und jetzt darf gemalt und gematscht werden! Es empfiehlt sich ein großzügiges Ganzkörperlätzchen oder das Kind direkt nur in Pampers vor die Farbe zu setzen und die Badewanne schon mal vorzubereiten ;...

Übersicht - Fingerfarbe selber machen

Wir haben eine 15 Monate alte Tochter die mit Begeisterung noch alles in den Mund steckt. Also haben wir uns gefragt, welche Fingerfarbe wir am besten kaufen damit sie malen kann und wir trotzdem keine Bedenken haben müssen ob die Farbe auch wirklich nicht schädlich ist. Die Antwort: Gar keine, wir haben die Farbe einfach selber gemacht!

weiter mit: Zutaten mischen  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Fingerfarbe, Malen
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
6042
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schneebesen oder Handmixer,
  • Verschließbare Behältnisse,
  • Rührschüssel
Material:
  • 100 ml Wasser
  • 3 EL Mehl, gehäuft
  • Lebensmittelfarbe

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 2 Jahre, 8 Monate her von Floh #3741
Das ist ja wohl ne Top Idee ;D Das werde ich für die Kids in der Kita auch mal machen^^