Schritt 1
Filz zuschneiden, falten und kleben
Mit der Zierrandschere einen Streifen von 50 x 21 cm aus dem gelben Filz schneiden. Für die Beutelöffnung einen Saum (A) von 3 cm umschlagen und festkleben, dabei einen Tunnel für die Kordel lassen. D...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Blüten ausschneiden
Zur Dekoration der Tasche mit der Zierrandschere Quadrate (je 8 x 8 cm) aus andersfarbigem Filz schneiden. Blüte (C) auf eine Karton-Schablone übertragen, mit Kuli auf die Filzquadrate zeichnen und mi...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Filz-Quadrate aufkleben
Filz-Quadrate auf den gelben Beutel kleben....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Blüten auf die Kordel fädeln
Die Kordelenden mit Hilfe einer Nähnadel durch je zwei Blüten stechen und Kordel verknoten....

Schritt 4 / 4 - Blüten auf die Kordel fädeln

Die Kordelenden mit Hilfe einer Nähnadel durch je zwei Blüten stechen und Kordel verknoten.

kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
7691
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schere,
  • Kugelschreiber,
  • Lineal,
  • Nähnadel,
  • Zierrandschere
Material:
  • Filz in verschiedenen Farben
  • 150 cm Kordel oder Band
  • 1 Stück Karton
  • UHU Creativ Stoffkleber

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 6 Jahre, 2 Monate her von maaike #2491
Das ist ein schöner Beutel, auch wenn ich knallige Farben eher mag. Sieht ein bisschen verbleicht aus.
Gesendet: 8 Jahre, 3 Monate her von UHU #2490
Einen praktischen Filzbeutel, welchen man z.B. als Handtasche oder Schuhbeutel verwenden kann, muss man nicht immer nähen. Man kann Stoff ebenso kleben. Das spart Zeit und so hat man im Handumdrehen ein neues Accessoire.http://wawerko.de/filzbeutel-selber-machen+2994.html