SCROLL LEFT
Schritt 1
Fachwerk 1 zu 1 aufmalen
Bild 1 und 2) Zuerst habe ich mir das Fachwerk eins zu eins aufgemalt wie es werden soll. Habe drei Abende gsessen und gemalt bis es mir gefallen hat. Bild 3) Aus meinem Restholz oder vom Sperrmül...
Schritt 2
Alles wie auf der Zeichnung aussägen und verleimen
Bild 1u 4 ) Gibelseite ist 40 cm breit und 34 cm hoch Bild 2 u 3) Seitenteil ist 34 cm breit und 32 cm hoch Bild 4) der Giebel hat bei mir 24° Die maße für das Fachwerk selbst ist jedem selbst ü...
Schritt 3
Zusammenschrauben und Dach
Bild 1) habe hier alles mit Schraubzwingen fixiert und verleimt und geschraubt.Der dachüberstand ist 8,5 cmBild 2)Nach dem zusammenschrauben habe ich für das Dach 2 Bretter von32 cm x 50 cm genommen ...
Schritt 4
Schindel anbringen
Bild3) Hier auf Bild 3 sieht mann das alle Schindeln vorgebohrt werden ich habe einen Dremel dafür benutzt, sonst Platzen die Schindeln beim Nageln. Bild 2) wasserfester Holzleim aufge...
Schritt 5
Dachleisten
Bild 1u 2 ) An den ecken des Futtersilos und oben am First habe ich Winkelleisten von 2,5 cm x 2,5 cm angebracht Bild 3) An den Giebelseiten habe ich jeweils 6 cm breite 1,8 cm dicke und 35 cm lang...

Schritt 3 / 8 - Zusammenschrauben und Dach

Bild 1)
habe hier alles mit Schraubzwingen fixiert und verleimt und geschraubt.Der dachüberstand ist 8,5 cmBild 2)Nach dem zusammenschrauben habe ich für das Dach 2 Bretter von32 cm x 50 cm genommen mit Schraubzwingen fixiert und verschraubt.
Bild 3)
Für das Futersilo habe ich genau mittig vom dach einen ausschnitt von 12 cm x 12 cm gemacht. das Futtersilo selbst ist 45 cm hoch.Das Futtersilo habe ich oben mit dem dach verschraubt so das ich unten noch zur bodenplatte die aussziehbar ist 5 mm luft habe damit später nichts klemmt.
Bild 4)
Ein Brett von 18 cm x 18 cm, und mit einem Holzdübel den Vogel von 15 cm höhe und 2,5 cm dicke auf dem brett befestigen.
Auf der unterseite vom Brett ein stück Holz von 8,5 cm x 8,5 cm x 6cm für den halt im Futtersilo.
Bild 5)
Nun habe ich mir auf dem Dach meine Schindeln eingeteilt. Die Größe der schindeln ist
6 cm hoch, 4 cm breit und 5 mm dick.
Insgesammt habe ich 312 schindeln gebraucht.
Unten an der traufe vom Dach habe ich 5 mm x 5 mm leiste angebracht und dann die schindeln darauf.


weiter mit: Schindel anbringen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
2756
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Tischkreissäge,
  • 1 Bohrmaschine,
  • 1 Dekupiersäge,
  • 1 Bandschleifer,
  • 1 Bohrer
Material:
  • Restholz
  • 30 Eisenspanplattenschrauben, 3x40mm
  • 4 Stahlwinkel, 50x50mm
  • 0,5 l Olivenöl
  • 312 kleine Nägel für Schindeln, 1,5 mm x 20 mm
  • 1 kl. Tube wasserfester Holzleim

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.