SCROLL LEFT
Schritt 1
Fingerabdruck besorgen
Zunächst muss man sich einen Fingerabdruck besorgen, welcher sich durch das Anhaften von Fett auf Gegenständen abzeichnet....
Schritt 2
Graphitpulver auftragen
Durch das Auftragen von Graphitpulver mit einem weichen Pinsel wird der Abdruck deutlich sichtbar....
Schritt 3
Abdruck fotografieren
Den nun sichtbaren Abdruck mit einer Digitalkamera fotografieren um ihn dann am Rechner grafisch nachzubearbeiten....
Schritt 4
Fingerabdruck schärfen
Den zuvor per Digitalkamera auf einen PC übertragenen Fingerabdruck mit einer Bildbearbeitungssoftware aufbereiten, indem der Kontrast gegebenenfalls erhöht wird und die Farben invertiert werden. Ansc...
Schritt 5
Holzleim auftragen
Nun auf den Ausdruck Holzleim auftragen und trocknen lassen. Holzleim eignet sich zur Herstellung eines "zweiten Fingerabdrucks" besonders gut....

Übersicht - Erstellen eines zweiten Fingerabdrucks

Als Doppelnull Agent in geheimer Mission, bleibt so manche Tür mit Fingerabdruck-Scan vor einem verschlossen. Es sei denn man weiß, wie trotzdem die Tür öffnet.

weiter mit: Fingerabdruck besorgen  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Fingerabdruck, Holzleim
Schwierigkeit:
schwer
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
4.66
Aufrufe:
8725
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Pinsel,
  • 1 Digitalkamera,
  • 1 Bildbearbeitungssoftware,
  • 1 Laserdrucker
Material:
  • 20 gr Graphitpulver
  • 1 Klarsichtfolie
  • 50 ml Holzleim

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.