SCROLL LEFT
Schritt 1
Stoff abmessen
Zunächst schneiden wir den Stoff auf das richtige Maß zu. Die Vorderseite ist ein Stück von 30 x 30 cm. Die Rückseite mitsamt der Lasche zum Verschließen misst 30 x 55 cm. Der Seitenstreife ist 90 cm ...
Schritt 2
Seite vernähen
Nun legen wir den Seitenstreifen bündig auf die Vorderseite und vernähen beide Stoffstücke. Sind wir mit der linken Seite fertig, widmen wir uns der unteren Seite. Und schließlich drehen die Tasche no...
Schritt 3
Saum der Lasche nähen
Nun nehmen wir die Rückseite (30 x 55 cm) und säumen die Lasche. So kann diese später bei Beanspruchung nicht ausfransen....
Schritt 4
Rückseite vernähen
Nun können wir die Rückseite mit der anderen Hälfte vernähen. Wir verfahren wie in Schritt 2. Dazu krempeln wir die Tasche nach außen. Man sollte außerdem darauf achten, dass die gesäumte Seite nachhe...
Schritt 5
Klettverschluss anbringen
Nun nehmen wir das Klettband und schneiden einen kurzen Streifen ab. Diesen nähen wir mittig auf die Tasche. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Fahrtwind unter die Lasche weht und diese dann mun...

Übersicht - Einfache selbstgemachte Fahrradtasche

Eine ganz einfache Fahrradtasche mit nur einem Hauptfach zur Befestigung zwischen Rahmen und Tritt ist schnell genäht. Darin verstauen lassen sich eine Brotdose und eine Trinkflasche als Proviant für die nächste Fahrradtour. Auch eine Straßenkarte der Region kann man noch rein tun. Und los gehts!

weiter mit: Stoff abmessen  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Tasche, Stoff, Fahrradtasche, Klettband
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
12374
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Nähmaschine,
  • Schere
Material:
  • 30 x 30 cm Stoff (Vorderseite)
  • 30 x 55 cm Stoff (Rückseite)
  • 10 x 90 cm Stoff (Seite)
  • 20 cm Klettband
  • 30 cm Klettband (doppelseitig)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.