Schritt 2
Die Höhe des Feuerungsanschlusses bestimmen und die Wanddurchführung herstellen
Sie wissen, wo Sie Ihren Edelstahlschornstein montieren wollen? Gut, dann können Sie jetzt an der Außenwand die Anschlusshöhe festlegen. Hierbei gibt es zwei Dinge zu beachten: 1. Unter dem Anschl...
Schritt 3
Das erste Schornsteinelement zusammenbauen
Jetzt können Sie mit den ersten Bauteilen starten: Verschrauben Sie nun die Wandkonsole sowie die Konsolplatte miteinander. Achtung: Ist der Wandhalter verstellbar, muss der Wandabstand noch ein...
Schritt 4
Die Basis des Edelstahlschornsteins befestigen
Nehmen Sie das gesamte Schornsteinelement, das sie zusammengesetzt haben, so, dass der Feuerungsanschluss in die Wanddurchführung reicht. Ggf. kann es nötig sein, dass Sie jetzt bereits das Längenelem...
Schritt 5
Den Schornstein über das Dach führen
Es gibt mehrere Möglichkeiten, um den Edelstahlschornstein auf das Dach zu führen. Wir bleiben bei der Methode „am Dachüberstand vorbei“. Setzen Sie also die letzen Längenelemente auf den Schornstein ...
Schritt 6
Anschluss an die Feuerstätte
Erinnern Sie sich an das Längenelement, dass Sie einige Schritte zuvor in den Feuerungsanschluss gesteckt haben? Gut! Jetzt gehen Sie nach innen in Ihr Haus und stecken dort den Adapter mit Wandfutt...

Schritt 6 / 8 - Anschluss an die Feuerstätte

Erinnern Sie sich an das Längenelement, dass Sie einige Schritte zuvor in den Feuerungsanschluss gesteckt haben? Gut!
Jetzt gehen Sie nach innen in Ihr Haus und stecken dort den Adapter mit Wandfutter auf dieses Element. Sollten Sie es nicht schon mit dem Feuerungsanschluss verbunden haben, können Sie das jetzt noch tun. Guckt das Längenelement noch über der Wand heraus, muss es so weit gekürzt werden, bis es bündig mit der Wand abschließt. Dann wird das Wandfutter aufgesteckt. Der Spalt zwischen Wand und durchführendem Rohr wird nun mit Dämmwolle gepolstert. Sie sorgt dafür, dass sich das Rohr bei Hitze genügend ausdehnen kann. Zum Schluss können Sie ein Rauchrohr an das Wandfutter anschließen.


weiter mit: Von draußen abdichten  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
3.5 Stunden
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
25799
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Leiter,
  • 1 Zollstock,
  • 1 Wasserwaage,
  • 1 Bleistift,
  • 1 Akkuschrauber,
  • 1 Flex,
  • 1 Bohrmaschine,
  • 1 Kernbohrmaschine (optional),
  • Schrauben (Edelstahl, mind. 8mm),
  • Dübel,
  • Dichtungsmittel (Silikon, Sikabond),
  • 1 Ratsche; Schraubenschlüssel,
  • 1 Hammer,
  • 1 Meißel
Material:
  • je nach Bedarf Längenelemente aus Edelstahl
  • 1 Prüföffnung
  • 1 Wandkonsole
  • 1 Konsolplatte
  • je nach Ausführung Klemmbänder
  • 1 Feuerungsanschluss 90°
  • ja nach Höhe Wandhalter
  • 1-2 Regenkragen

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.