Schritt 1
Zutaten
Zuerst schält man die Kartoffeln und kocht sie gar. Während des Kochvorgangs schneidet man die Frühlingszwiebeln in ganz feine Ringe und die Tomaten in feine Würfel....
Schritt 2
Käse
Dann schneidet man die beiden Sorten Käse fein und die Nüsse werden in kleine Stückchen gebrochen....
Schritt 3
Endivie
Die Endivie wird gründlich gewaschen, die schlechten Blätter entfernt und in ganz feine Streifen geschnitten....
Schritt 4
Kartoffelbrei
Wenn die Kartoffeln gar sind, werden sie jetzt fein gestampft und vermischt mit Butter, warmer Milch und etwas Muskat. Vielleicht noch etwas nachwürzen mit Salz und Pfeffer....
Schritt 5
Mischen
Jetzt gibt man alle fein geschnittenen Zutaten der Frühlingzwiebeln, Tomaten, Nüsse, Käse und Endivien unter den Kartoffelbrei. Das Ganze wird nochmal gut durch gewärmt und serviert. Lasst es Euch...

Schritt 3 / 5 - Endivie

Die Endivie wird gründlich gewaschen, die schlechten Blätter entfernt und in ganz feine Streifen geschnitten.

weiter mit: Kartoffelbrei  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
3441
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Kochtopf,
  • 1 Küchenmesser,
  • 1 Kochlöffel,
  • 1 Kartoffelstampfer
Material:
  • 2 kg Kartoffeln
  • 500 g Endivie
  • 100 g Butter
  • 1,50 cl warme Milch
  • 50 g Walnüsse oder Cashewnüsse
  • 100 g Mittelalter Käse
  • 50 g Bavaria Blue
  • 100 g kleine Tomaten
  • 3 St Frülingszwiebeln

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.