Schritt 1
Öffnen
Zuerst entfernt man ganz vorsichtig die Verpackung und holt das Ei raus. Versuche es so zu machen, dass das Ei nachher wieder mit derselben Folie verpackt werden kann. Dann wird mit einem Küchenmess...
Schritt 2
Füllen
Jetzt kann man das kleine, innere Plastikei nach Belieben füllen ....
Schritt 3
Zurück in die Verpackung
Nach dem Füllen setzt man die 2 Eihälften wieder aufeinander und schiebt das Ei zurück in die Verpackung, wie im Originalzustand....
Schritt 4
Geschenkverpackung
Das Ei ist nicht mehr zu erkennen: zusammen mit ein paar Blümchen gehts zum Geburtstagskind :-) Und jetzt wird erst mal gestaunt!!...

Schritt 1 / 4 - Öffnen

Zuerst entfernt man ganz vorsichtig die Verpackung und holt das Ei raus. Versuche es so zu machen, dass das Ei nachher wieder mit derselben Folie verpackt werden kann. Dann wird mit einem Küchenmesser das Schokoladenei vorsichtig in der Mitte getrennt. Mit etwas Fingerspitzengefühl klappt das ganz einfach.

weiter mit: Füllen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
4.33
Aufrufe:
9102
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Doktorhut basteln für Geschenkverpackung 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Doktorhut basteln für Geschenkverpackung

In Amerika tragen Ihn alle, Doktoren wie Absolventen der High School und Universität gleichmaßen. In Deutschland ist dieser spezielle Hut meist nur Doktoren (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Küchenmesser
Material:
  • 1 St. Kinderüberraschungsei

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 5 Jahre, 8 Monate her von zuccawatte #1857
Wow, danke für den tollen Tipp, Kakadu! Das werd ich meinem Neffen zu seinem 4. Geburtstag schenken (auch wenn es noch etwas hin ist bis dahin ^^). Man kann ja so ziemlich alles in so ein Ei reintun! Danke vielmals! LG Tammy
Gesendet: 5 Jahre, 10 Monate her von Kakadu #1733
Hallo Skippy . Gute Idee . Beim nächsten Ei versuche ich es mal mit einem heißen Messer.
Gesendet: 5 Jahre, 10 Monate her von Skippy #1732
Tolle Idee, nur wie kleben die beiden Schalen wieder zusammen? Man könnte das mit einem heißen Messer machen, damit die Schokolade kurz an den Kanten schmilzt. Dann könnte man das Ei wieder zusammensetzen. Jedenfalls würde ich das so probieren!
Gesendet: 5 Jahre, 10 Monate her von Kakadu #1731
Eine etwas andere Verpackung, um Geld zu verschenken.

Ich habe diese Verpackung schon öfters benutzt, und es war immer ein Erfolg und origineller als ein ordinärer Briefumschlag mit Geld.
Vielleicht eine Idee zu Ostern -versteckt im Osternest.http://wawerko.de/ein-kinderueberraschungsei-nicht-nur-fuer-kinder+2618.html