Schritt 1
Fliegengitter
Von dem Fliegengitter schneidet man ein Stück von 60 x 60 cm ab.Dieses faltet man doppelt, sonst wird der Sack zu instabil....
Schritt 2
Füllen
Jetzt kommt es natürlich drauf an wieviel Geld man verschenken möchte.Am interessantesten wird es, wenn man soviel wie möglich Kleingeld in den Geldsack rein tut.Dann muss was mehr gezählt werden und ...
Schritt 3
Verzieren
Zum Schluss bindet man den Sack mit Geschenkband zusammen, hängt ein Kärtchen dran oder steckt noch ein paar Blümchen durch das Band.Das Geburtstagskind freut sich bestimmt....

Übersicht - Ein Geldsäckchen für das Geburtstagskind

Oft wird zum Geburtstag nur Geld gewünscht.
Wie so oft denken wir -meine Güte wie langweilig!-

Hier habe ich das Geld in ein Säckchen verpackt. Ich hatte noch altes (natürlich gewaschener) Fliegengitter und da kam mir diese Idee. Hierbei ist das Geburtstagskind auch noch mit seinem Geschenk beschäftigt, nämlich mit dem zählen des Inhaltes....


weiter mit: Fliegengitter  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
3.33
Aufrufe:
6969
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Geschenke originell verpacken.. 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Geschenke originell verpacken..

Diese Geschenkverpackung ist mal was ganz anderes . (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schere
Material:
  • 1 St. Fliegengitter 60 x 60 cm
  • Geschenkband
  • 1 St. Glückwunschkärtchen

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.