Schritt 4
Sättigung verringern
Nachdem wir den Hintergrund erneut dupliziert haben, verringern wir die Sättigung der duplizierten Ebene unter Bild > Anpassen > Sättigung verringern. Das Photo ist nun schwarzweiß und wir erhöhen ern...
Schritt 5
Dunklere Stellen nachbelichten
Nun wählen wir das Nachbelichter-Werkzeug und wenden dies auf die dunklen Stellen des Photos , d.h. die Schattenpartien aber auch das dunkle Haar des Models an. Die Belichtung der Mitteltöne sollte au...
Schritt 6
Farbton/Sättigung adjustieren
Nun ändern wir unter Bild > Anpassen den Farbton bzw. die Sättigung unseres Photos. Im Fenster welches sich öffnet, setzen wir dann ein Häkchen bei Färben und ändern Farbton und die Sättigung so, dass...
Schritt 7
Variationen wählen
Es kann passieren, dass das Bild nun zuviel Farbe enthält. Man sollte dann unter Bild > Anpassen > Farbton/Sättigung letztere nochmal reduzieren. Dann klickt man auf Bild > Anpassen > Variationen und ...
Schritt 8
Licht malen
Nun wählen wir in der Werkzeugleiste die Farben schwarz und weiß. Dann klicken wir auf Ebene > Neue Füllebene > Volltonfarbe und wählen schwarz. Dann reduzieren wir die Deckkraft der oberen Ebene auf ...

Schritt 8 / 9 - Licht malen

Nun wählen wir in der Werkzeugleiste die Farben schwarz und weiß. Dann klicken wir auf Ebene > Neue Füllebene > Volltonfarbe und wählen schwarz. Dann reduzieren wir die Deckkraft der oberen Ebene auf 60%. Dann wählen wir das Pinselwerkzeug und setzen dessen Deckkraft ebenso auf 60%. Die gewählte Farbe ist schwarz. Wenn wir nun den Pinsel anwenden, werden die entsprechenden Stellen heller. Man sollte aber die Kantenschärfe auf 50% setzen, sonst werden die Übergänge zu hart. Man spricht diesbezüglich auch von "malen mit Licht". Nun wollen wir vorallem das Gesicht aufhellen und ins rechte Licht rücken.

weiter mit: Weichzeichnen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
1.5 Stunden
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
15165
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Web 2.0 Button mit Inkscape erstellen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen0* selber machen0* selber machen

Web 2.0 Button mit Inkscape erstellen

Nachdem wir in Inkscape mit 2D Elementen wie Kreisen und Rechtecken arbeiten, müssen wir für einen schönen 3D Effekt ein bisschen tricksen, um an unser Ziel zu kommen. Um (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Adobe Photoshop CS
Material:
  • Portraitfoto

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.