Schritt 1
Schraubzwingen
Wie man hier auf den Bilder sehen kann, ist es ganz einfach 2 Schraubzwingen mit einander zu verbinden. Tipp, die zweite Schraubzwinge ungefähr 8-10 cm vom Schraubzwingenoberarm entfernt befestigen....
Schritt 2
An Querlatte befestigen
Die andere Schraubzwinge befestigt man an der Querlatte, wie auf dem Bild gezeigt. ...
Schritt 3
Deckenpanel
Die untere Schraubzwinge dient jetzt als Stütze für das Deckenpanel. Man legt das Panel auf die untere Schraubzwinge. Man sieht auf dem Bild, dass diese Schraubzwinge nun das Panel hält. ...
Schritt 4
Schraubzwingen
Dann kann man allein nun das Panel nach und nach befestigen. Dann die jeweiligen Schraubzwingenpaare von der Querlatte lösen und um eine Panelbreite versetzen und schon kann man mit dem nächsten Panel...
Schritt 5
Vorher-Nachher
Die Bilder sprechen für sich!!!!...

Übersicht - Deckenpaneele mit Schraubzwingen als Hil ...

Da wir einen Wasserschaden hatten, musste die Decke im Obergeschoß erneuert werden.
Um mit  2.40 mtr langen Panelen  zu arbeiten, hat eine Person ein paar Händen zu wenig und da kam mir diese Idee mit den Schraubzwingen.
Ich muss sagen einwandfrei, besser als die im Handel angepriesenen Hilfsmittel, was ich auch erst gekauft hatte.



weiter mit: Schraubzwingen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
7067
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
  • 2 Schraubzwingen von ca. 20 cm Länge

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.