Schritt 1
IDE-Interface einstecken
Dann braucht man ein IDE-Interface und ein 2,5'' Plättchen (Notebook-Festplatte). Zunächst muss aber das alte Modem entfernt werden, um Platz zu schaffen. Wie das im einzelnen geht, findet man in dies...
Schritt 2
Spannungsversorgung anschließen
Die Spannungsversorgung für die 2,5'' Festplatte erfolgt über das interne Netzteil. Dazu das IDE-Interface mit dem Netzteil verbinden....
Schritt 3
Festplatte einbauen
So nun noch schnell eine Halterung für die Festplatte gebaut und das Ganze montiert. Und wenn die Kiste schon mal offen ist, gleich noch ein neues LCD mit RGB-LED Beleuchtung verbaut. Die Farbe ist da...
Schritt 4
Schaltplan
Anbei noch ein Schaltplan der Platine (ohne Gewähr auf Richtigkeit!)...

Übersicht - D-Box als HDD-VCR umbauen

Für alle Freunde der leichten Unterhaltungs-Elektronik, hier mal ein kleines Howto wie man eine “alte” D-Box II als HDD Recorder umrüstet. Solche D-Boxen z.B. von Sagem gibt es auf Ebay schon für wenig Geld (ca. 50 Euro). Dabei muss zunächst Linux drauf. Wie das geht, steht aber in unzähligen Tutorials im Netz und die Installation sollte eigentlich kein Problem darstellen. Deshalb verzichte ich darauf das an dieser Stelle noch einmal zu erklären.

weiter mit: IDE-Interface einstecken  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
2891
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schraubendreher
Material:
  • 2,5'' Festplatte
  • D-Box 2
  • IDE-Interface

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.