Schritt 1
Baquette oder Ciabatta
Man schneidet das Baquette in ca 1 cm dicke Scheiben. Diese Scheiben werden von beiden Seiten mit Olivenöl betaufelt....
Schritt 2
Backofen
Diese Brotscheiben tut man auf ein Backblech und schiebt sie in einen, auf 200 Grad vorgeheizten Ofen für ca. 10 Minuten, bis sie schön knusprig und goldbraun sind....
Schritt 3
Jetzt kommt das Allerlei
Die Kiwi´s werden geschält und in dünne Scheiben geschnitten. Das gleiche machen wir mit den Tomaten und dem Mozzarella. Die Tomaten-Scheiben werden noch einmal halbiert, wenn sie zu groß sind....
Schritt 4
Alles arrangieren.
Jetzt belegen wir die knusperigen, mit Olivenöl beschmierte Baquettescheiben. Zuerst kommt eine Scheibe Mozarella, dann ein Basilikumblättchen, eine halbierte Scheibe Tomate und obendrauf eine Kiwisch...

Übersicht - Bruschetta's Neuseeländischer Art

Bruschetta mit Kiwi (ca 10-12 Stück), als Beilage oder Vorspeise, als Snack oder für ein Buffet. Einfach lecker und unwiderstehlich!

weiter mit: Baquette oder Ciabatta  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
3452
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Backofen,
  • Küchenmesser
Material:
  • 1 kleine bis mittelgroße Stangenbrot oder Ciabatta
  • 2-3 grüne Kiwi´s
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 250 gr Mozzarella
  • 2-3 El Olivenöl
  • frische Basilikumblättchen

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.