Tag Archive | "Quilts"

Tags: , , , , , , ,

Wundervolle Quilts und Patchworks

Posted on 16 November 2009 by Erik

Hallo, wie heißt Du und wo findet man Dich im Netz?
Ich heiße Angelika Westermann. Mein Blog findet sich unter http://dragonquilts.blogspot.com

Mit welchem kreativen Hobby beschäftigst Du Dich?
Ursprünglich habe ich Patchwork gemacht, und zwar ganz traditionell. Das entwickelte sich dann weiter in Richtung Art Quilts. Mit dem Internet öffneten sich mir dann ganz andere Richtungen. So fand ich die textilen Bücher, die mich sehr interessieren. Von da war es dann ein kleiner Schritt Richtung Mixed Media-Technik. Und inzwischen beschäftige ich mich sehr viel mit den Art Journals, also Künstler-Tagebüchern in Form von Kollagen und Malerei.

Baumquilt

Wie bist Du dazu gekommen?
Zum Patchwork kam ich wie die Jungfrau zum Kind: Nach einem Umzug war das der einzige Kurs, der in der Zeit angeboten wurde, wo meine Kinder in der Schule/dem Kindergarten waren.

Patchwork Decke

Wo und wann kommen Dir die besten Ideen?
Oft kommen mir Ideen in der Nacht – ich leide ein wenig unter Schlaflosigkeit. Ansonsten lasse ich mich von der Lektüre vieler Bücher und Zeitschriften inspirieren.

Auf welches Deiner Werke bist Du besonders stolz und wieso?
Besonders stolz bin ich auf meinen Quilt „Meer des Vergessens“, weil er bei einer Ausschreibung den 3. Platz gewonnen hat. Außerdem habe ich von Januar bis März 2009 ein Art Journal geführt – das Buch ist komplett voll, ein tolles Gefühl.

Gemälde mit Frau

Bei welcher Sache bist Du total unkreativ?
Im Haushalt – ich bin ein Chaot, dem noch kein kreatives Ordnungssystem eingefallen ist. (Anm. d. Red.: Nur das Genie beherrscht das Chaos! :D)

Welche kreative Idee hat Dich zuletzt beeindruckt?
Die Baumquilts, die Irene Kahmann mit ihrer Gröbenzeller Quiltgruppe genäht hat.

Frauenbild

Welche Wawerko Anleitung wirst Du mal ausprobieren?
Ich bin erst durch Peggy auf Wawerko aufmerksam geworden. Dort werde ich mich erst einmal umsehen müssen um zu sehen, was ich davon umsetzen möchte.

plastische Kunst im Bilderrahmen

Welche andere kreative Internetseite sollte man sich unbedingt mal anschauen?
Ein Augenschmaus ist die Seite von Kelly Killmer, meiner Lehrerin für Art Journals.

Patchwork Decke

Welchen befreundeten Blogger sollten wir ebenso interviewen?
Eine für mich sehr interessante Person ist Anne Lange mit ihrem Stickatelier. Bei ihr lerne ich gerade das freie Sticken. Ihre Vielseitigkeit ist beeindruckend, und sie macht traumhaft schöne Stickgarne. Sie hat eine sehr interessante Webseite.

Comments (0)

Tags: , , , , , , , ,

Inchies vom Bodensee

Posted on 20 Oktober 2009 by Erik

Hallo, wie heißt Du und wo findet man Dich im Netz?
Mein Name ist Peggy Donda-Kobert, ich lebe mit meiner Familie am Bodensee. Im Netz kann man mich unter folgender Adresse finden: Create Fabric Art Doko

Mit welchem kreativen Hobby beschäftigst Du Dich?
Bei meinem Hobby arbeite ich hauptsächlich mit Stoffen, ob nun bei meiner eigenen Kleidung oder den vielen Kleinigkeiten. Damit meine ich zum Beispiel Collagen, Stoffbüchern, Stickereien, Taschen, Quilts, Inchies und vielen anderen Dingen. Meistens mische ich meine Materialien, da kommen auch mal Naturmaterialien wie Blätter und Äste zum Einsatz oder auch Papier, Tyvek, Angelina und Filzwolle.

Rostbuch Peggy Donda-Kobert

Wie bist Du dazu gekommen?
Schon als Kind wurde ich motiviert, mich mit Stoffen zu beschäftigen. Meine Oma war Schneiderin, da fielen einige Reste immer wieder für meine Puppenkleider ab. Später als Jugendliche habe ich angefangen, meine Kleidung selbst zu nähen. Vor ca. 7 Jahren habe ich dann den ersten Quilt gesehen, von dem ich so begeistert war, dass ich das auch unbedingt machen wollte. Nach 3 Jahren quilten kam ich dann durch Zufall an einige kreative Internetgruppen, wo Karten gestaltet wurden. Da ich schon immer experimentierfreudig war, habe ich mich schnell von den neuen Materialien begeistern lassen. Nicht mehr wegzudenken aus meinem Fundus sind heute Tyvek, Heißluftfön und Lötkolben.

Stickerei Peggy Donda-Kobert

Wo und wann kommen Dir die besten Ideen?
Die besten Ideen kommen mir meistens im Bett, abends beim Einschlafen. Deshalb liegen dort auch immer Papier und Stift und das schon seit meiner Kindheit.

Auf welches Deiner Werke bist Du besonders stolz und wieso?
Ich denke auf mein erstes eigenes Buch. Nach einer sehr erfolgreichen Woche bei der CREATIVA in Dortmund 2008 kam der OZ Verlag auf mich zu mit der Bitte, ein Inchie Buch zu schreiben. Diese Arbeit hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Friendship Pillows Peggy Donda-Kobert

Bei welcher Sache bist Du total unkreativ?
Absolut experimentierunfreudig bin ich beim Kochen, da halte ich mich lieber an erprobte Rezepte.

Welche kreative Idee hat Dich zuletzt beeindruckt?
Momentan arbeite ich an Stoffbüchern. Ich verwende dafür alle möglichen Materialien und binde sie dann in ein Buch. Im November startet mein erster Online Kurs darüber, der hohe Resonanz findet. Außerdem habe ich das freie Sticken für mich entdeckt, bei einem Kurs mit Anne Lange, die auch sehr sehr schöne Sachen macht.

<ATC Ordner Peggy Donda-Kobert

Welche Wawerko-Anleitung wirst Du mal ausprobieren?
Oh, da muss ich mich noch umschauen, was es dort alles so gibt. (Anm. d. Red.: mit über 1000 Anleitungen laden wir Dich herzlich zum Stöbern ein!)

Welche andere kreative Internetseite sollte man sich unbedingt mal anschauen?
Es gibt wirklich sehr sehr viele Seiten im Netz, die man sich anschauen kann, eine einzelne zu nennen ist ganz schön schwierig. Aber ich denke, es gibt da etwas ganz besonderes, Lange Nadel das ist die Seite von Anne Lange, der tollen Stickerin, die ich schon weiter oben erwähnte.

Inchie Sammelkasten Peggy Donda-Kobert

Welchen befreundeten Blogger sollten wir ebenso interviewen?
Angelika Westermann mit ihrem Blog Dragonquilts. Sie ist auch sehr sehr viefältig in ihrer Kreativität.

Vielen Dank Peggy, dass Du Dir die Zeit genommen hast unsere Fragen zu beantworten. Wir wünschen Dir weiterhin viele kreative Ideen und viel Spaß, diese in die Tat umzusetzen!

Comments (0)

Advertise Here
Advertise Here