Archive | Oktober, 2012

Neue Anleitung:Zombie-Puppe… http://t.co/7W6Woln…

Veröffentlicht am 31 Oktober 2012 von admin

Neue Anleitung:Zombie-Puppe… wawerko.de/id-5371.html

Kommentare (0)

Neue Anleitung:Halloween-Girlande… http://t.co/2…

Veröffentlicht am 29 Oktober 2012 von admin

Neue Anleitung:Halloween-Girlande… wawerko.de/id-5370.html

Kommentare (0)

Neue Anleitung:Mini-Monster-Kürbisse… http://t….

Veröffentlicht am 29 Oktober 2012 von admin

Neue Anleitung:Mini-Monster-Kürbisse…wawerko.de/id-5369.htmlG

Kommentare (0)

Neue Anleitung:Nazgûl basteln… http://t.co/GAtc…

Veröffentlicht am 28 Oktober 2012 von admin

Neue Anleitung:Nazgûl basteln…wawerko.de/id-5368.htmlj

Kommentare (0)

Neue Anleitung:Webcam zum Nachtsichtgerät umbauen…

Veröffentlicht am 25 Oktober 2012 von admin

Neue Anleitung:Webcam zum Nachtsichtgerät umbauen…wawerko.de/id-5367.html3

Kommentare (0)

Neue Anleitung:Steinschädel als Halloweendeko……

Veröffentlicht am 25 Oktober 2012 von admin

Neue Anleitung:Steinschädel als Halloweendeko…wawerko.de/id-5366.htmli

Kommentare (0)

Neue Anleitung:Glühende Kohlen imitieren… http:…

Veröffentlicht am 22 Oktober 2012 von admin

Neue Anleitung:Glühende Kohlen imitieren…wawerko.de/id-5365.htmlU

Kommentare (0)

Neue Anleitung:Zombie-Puppe… http://t.co/PacQ80P…

Veröffentlicht am 22 Oktober 2012 von admin

Neue Anleitung:Zombie-Puppe… wawerko.de/id-5364.html

Kommentare (0)

Neue Anleitung:QR-Code Kuchen backen… http://t.c…

Veröffentlicht am 21 Oktober 2012 von admin

Neue Anleitung:QR-Code Kuchen backen… wawerko.de/id-5363.html

Kommentare (0)

Neue Anleitung:Kleine Halloween Kürbisse basteln….

Veröffentlicht am 21 Oktober 2012 von admin

Neue Anleitung:Kleine Halloween Kürbisse basteln…wawerko.de/id-5362.htmlb

Kommentare (0)

Anleitung Halloween Spinne veroeffentlicht. http:/…

Veröffentlicht am 18 Oktober 2012 von admin

Anleitung Halloween Spinne veroeffentlicht. wawerko.de/id-5360.html

Kommentare (0)

Neue Anleitung:Kopf im Einmachglas… http://t.co/…

Veröffentlicht am 17 Oktober 2012 von admin

Neue Anleitung:Kopf im Einmachglas… wawerko.de/id-5361.html

Kommentare (0)

Die Anleitung:Blumentopf aus Kürbis… wurde edit…

Veröffentlicht am 17 Oktober 2012 von admin

Die Anleitung:Blumentopf aus Kürbis… wurde editiert.wawerko.de/id-5357.htmlC

Kommentare (0)

Neue Anleitung:Blumentopf aus Kürbis… http://t….

Veröffentlicht am 17 Oktober 2012 von admin

Neue Anleitung:Blumentopf aus Kürbis…wawerko.de/id-5357.htmlC

Kommentare (0)

Die Anleitung:Anime/Mange kolorieren mit Gimp… w…

Veröffentlicht am 16 Oktober 2012 von admin

Die Anleitung:Anime/Mange kolorieren mit Gimp… wurde editiert. wawerko.de/id-5354.html

Kommentare (0)

Neue Anleitung:Halloween-Aufsteller basteln… htt…

Veröffentlicht am 16 Oktober 2012 von admin

Neue Anleitung:Halloween-Aufsteller basteln… wawerko.de/id-5359.html

Kommentare (0)

Wir sind App des Monats bei Nokia! http://t.co/n4v…

Veröffentlicht am 16 Oktober 2012 von admin

Wir sind App des Monats bei Nokia!
nokia.com/de-de/apps/neu…

Kommentare (0)

Twitter Wochenrückblick für den 2012-10-13

Veröffentlicht am 13 Oktober 2012 von admin

Kommentare (0)

Tags: , ,

Wawerko-Test des Bosch IXO Gourmet

Veröffentlicht am 12 Oktober 2012 von Markus

Es schellt an der Tür, ich mache auf, ein Paket für mich?! Ich habe doch gar nichts bestellt?!?!?! Na gut, wird schon keine Bombe sein. Also angenommen und ausgepackt. Überraschung!!! Der vor einiger Zeit von Bosch angekündigte IXO Gourmet ist angekommen. Wenn man am wenigsten damit rechnet, kommen die schönen Überraschungen 🙂

 

Nun steht er also vor mir. Besser gesagt, seine edle Verpackung. Da hat sich Bosch aber Mühe gemacht: Die Blechkiste, die man auch sehr schön anderweitig verwenden kann, ist auf gebürstetes Alu getrimmt.

Leider hat sie bei mir vom Transport eine Delle in einer Ecke. Danke schön, liebe Post DHL!

Ein Blick in die Kiste offenbart den Inhalt:

  • 1 IXO Akkuschrauber
  • 1 IXO Spice Gewürzaufsatz
  • 1 IXO Vino Weinflaschenöffner

liegen in der obersten Ebene. Darunter befindet sich das Ladegerät mit einer Auswahl nützlicher Bits und ein Handaufsatz für den IXO Spice. (Dazu später mehr.)

Die technischen Daten sind die gleichen wie beim Standardmodell:
Drehmoment von maximal 3 Nm und maximal 180 Umdrehungen pro Minute im Leerlauf. Anhand dieser Daten wird das Haupteinsatzgebiet des kleinen Helfers deutlich: Es ist das „mal eben eine lockere Schraube Anziehen“. Darin ist er großartig: Er passt in jede Heimwerkertasche oder auch in die Schublade in der Küche. Er ist ein treuer und zuverlässiger Begleiter im Haus. Für schwere Arbeiten muss er dann aber seine großen Brüder zu Hilfe rufen, da ihm dann schnell die Puste ausgehen kann. Aber für das Bohren eines Lochs in die Granitwand ist er ja auch nicht gedacht.

Das Ladegerät ist einerseits praktisch, weil der IXO dadurch stets griffbereit und aufgeladen ist. Andererseits nimmt es auch Platz weg. Andere Hersteller setzen da auf ein normales Netzteil, das per Hohlstecker an den Schrauber angeschlossen wird. Nach dem Ladevorgang räumt man dann das Netzteil wieder weg. Beim IXO ist man versucht, das Netzteil die ganze Zeit angeschlossen zu behalten. Ob das der Stromrechnung gut tut, bin ich mir nicht sicher. Die Erfahrung zeigt, dass angeschlossene, aber nicht aufladende Netzteile immer etwas Strom verbrauchen. Ich werde also nach jeder Ladung den Netzstecker ziehen. Der Akku wird es mir danken. Auch wenn es ein Lithium-Ion-Akku ist: Auch diese sind nicht vollkommen gefeit vor Memoryeffekt und Leistungsverlust. Sehr schön finde ich die Akkuladezustandsanzeige: Dadurch weiß man immer, wieviel Ladung der IXO aktuell noch ungefähr hat und wird nicht durch plötzliches Versagen überrascht. Auch die abnehmbare Bitleiste am Ladegerät finde ich gut. Ob man im Haushalt Torx-Schrauben regelmäßig benötigt, ist zwar fraglich, aber man kann sie ja nach eigenem Gusto befüllen. Drei Positionen an der Ladestation sind nicht abnehmbar und können mit eigenen Bits noch befüllt werden.

Was den IXO von anderen Geräten unterscheidet, ist seine Erweiterbarkeit. Mir vor allem angetan haben es der Winkelaufsatz und der Drehmomentaufsatz, die leider nicht im Standardlieferumfang mit dabei sind. Die fehlende Drehmomenteinstellung hat mich bei den kleinen Akkuschraubern bisher immer geärgert. Dadurch ruiniert man sich unnötig Schrauben und Schraubendreher. Der Drehmomentaufsatz steht also ganz oben auf meiner Wunschliste.

Im Lieferumfang des IXO Gourmet enthalten sind der IXO Spice und der IXO Vino. Die Idee des IXO Vino finde ich zunächst mal großartig. Ich bin zwar jemand, der verkorkte Flaschen auch mit dem Korkenzieher vom Taschenmesser öffnen kann, aber wie oft sieht man an einem Korken verzweifelnde Menschen 😉 Da ich gerade in Testlaune bin, habe ich sofort die Gelegenheit wahrgenommen und die nächste Weinflasche geholt. Ein guter Grund, während des Tages mal Wein zu trinken 😉 Bevor ich den IXO Vino ansetze, schaue ich mir die Konstruktion an. Dabei fällt mir auf, dass der Korkenzieher etwas exzentrisch läuft. Das liegt aber nicht an dem üblichen Spiel, das bei Akkuschraubern mit Bitaufsätzen meist existiert. Hier hat Bosch ganze Arbeit geleistet: Bits und Aufsätze passen perfekt und haben nahezu kein Spiel. Nein, es liegt am Aufsatz: Der Korkenzieher läuft etwas unrund. Ob es jetzt daran lag oder an meiner geringen Übung, ich habe den Korkenzieher auf jeden Fall ein wenig schief in den Korken gebohrt. Das war aber kein Problem, der Korken fluppte nur so aus der Flasche. Prost!

Bei der zweiten Weinflasche fluppte der Korken dann aber nicht mehr, sondern er drehte bereits in der Flasche durch! Das heißt, IXO und IXO Vino saßen auf der Flasche, ich hielt die Flasche und sah, wie sich der Korken auf halber Höhe in der Flasche drehte. Das lag aber am schmalen und recht rutschigen Korken und weniger am IXO Vino. Es zeigt aber, dass die Korken nicht zu schmal sein dürfen, um vom IXO Vino herausgedreht werden zu können.

Der IXO Spice ist eine Gewürzmühle, die sich sowohl mit dem IXO Schrauber wie auch per Hand bedienen lässt. Sehr gut finde ich die untere Abdeckung: Dadurch saut man nicht immer alles zu, wenn man die Mühle abstellt! Nimmt man den Handaufsatz, so haben wir eine normale Gewürzmühle in edler „Edelstahl-gebürstet“ Optik. Schick! Auch der Mahlgrad lässt sich unten problemlos verstellen.

Mit dem Bitaufsatz wird die Mühle ruckzuck zu einer „Automatikmühle“. Designtechnisch sieht das dann nicht mehr ganz so schick aus und ist ein wenig ungewöhnlich. Und mahltechnisch? Es dauert ein wenig. Mit der Hand mahle ich schneller. Dafür mahlt der IXO Spice gleichmäßiger, so dass das Gewürz gleichmäßiger auf das Essen kommt als per Hand. Und wenn man viel würzen muss, geht das deutlich weniger in die Unterarme als per Hand.

Das Fazit fällt positiv aus: Der IXO ist ein großartiger Akkuschrauber für die kleinen Arbeiten zwischendurch. Nicht umsonst hat er sich mehr als 11 Mio mal verkauft. Seine Erweiterbarkeit ist ebenfalls super. Wenn ich die Wahl hätte zwischen den beiden Gourmetaufsätzen und einem Drehmomentaufsatz, fiele meine Wahl aber auf den Drehmomentaufsatz. Wieso? Weil ich Heimschrauber bin und den stets benötige.
Der IXO Vino ist eine gute Idee, und wahrscheinlich das beste Heimwerkergeschenk, was man einer Frau so machen kann.
Der IXO Spice mahlt und verteilt Gewürze schön gleichmäßig auf das Fleisch. Aber wenn das Fleisch, wie es sich für einen Heimwerker gehört, auf dem Holzkohlegrill bereitet wird, ist das egal. Dann zählt nur das Bier und wie verkohlt das Fleisch auf den Teller kommt.

Betrachtet man den IXO Gourmet aber mal nicht durch die Heimwerkerbrille, sondern aus Lifestyle-Sicht, dann ist er genial:
Klein und handlich für die kleinen Arbeiten zwischendurch (für die großen Arbeiten wird eh der Profi-Handwerker gerufen).
Die schicke Verpackung, die hübsche Gewürzmühle machen sich gut in der Küche, der Korkenzieher ist eine große Hilfe,
um peinliche Momente beim Öffnen einer Weinflasche zu verhindern. Insofern ist der IXO Gourmet nicht nur ein ideales Geschenk.

Kommentare (1)

Twitter Wochenrückblick für den 2012-10-06

Veröffentlicht am 06 Oktober 2012 von admin

Kommentare (0)

Advertise Here
Advertise Here