Schritt 2
Zitonen-und Apfelsaft
Jetzt werden ca. 3 Zitronen frisch gepresst und ein halber Liter trüber Apfelsaft abgemessen....
Schritt 3
Gelierzucker 3-1
Alle Zutaten kommen in einen Topf. Noch nicht der Alkohol !!!!!...
Schritt 4
Purierstab.
Ich habe, in diesem Fall ,den größten Teil der Birnen mit dem Purierstab zerkleinert, weil das Obst etwas fester ist als z.B. Erdbeeren und die Birnenmarmelade auf meinem Toastbrot nicht nur aus ein p...
Schritt 5
Créme de péches oder Amaretto
Jetzt ,wenn die Marmelade fertig gekocht ist,fügt man die 6-8 Eßlöffel Pfirsichlikör oder Amaretto zu....
Schritt 6
Vakuum
Ungefähr 4 bis 5 Gläser werden mit dieser Köstlichkeit abgefüllt . Die Deckel werden fest zugedreht. Die Gläser werden dann für einige Minuten auf den Kopf gestellt, so dass ein Vakuum entsteht,...

Schritt 6 / 7 - Vakuum

Ungefähr 4 bis 5 Gläser werden mit dieser Köstlichkeit abgefüllt . Die Deckel werden fest zugedreht. Die Gläser werden dann für einige Minuten auf den Kopf gestellt, so dass ein Vakuum entsteht, dadurch ist die Marmelade länger haltbar.

weiter mit: Marmelade mit Pfiff  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
5136
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Kochtopf,
  • 1 Kochlöffel,
  • 1 Suppenlöffel zum Füllen der Gläser,
  • 4-5 Marmeladengläser
Material:
  • 1 kg Birnen
  • 500 gr Gelierzucker 3-1
  • 50-75 ml Zitonensaft - ca 3 Zitronen
  • 500 ml Apfelsaft
  • 6-8 El. Pfirsichlikör oder Amaretto

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.