kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Graupappe zuschneiden
Aus Graupappe vier Quadrate à 25 cm zuschneiden. Mit dem Bastelmesser Innenausschnitte in verschiedenen Größen herausschneiden: 17 x 17 cm, 15 x 15 cm, 13 x 13 cm, 11 x 11 cm....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Tonpapier zuschneiden
Das rote Tonpapier auf 17 x 17 cm Kantenlänge zuschneiden, den Innenausschnitt auf 14,2 x 14,2 cm. Das schwarze Tonpapier auf 15 x 15 cm Kantenlänge zuschneiden, den Innenausschnitt auf 12,2 x 12,2 cm...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Bilderrahmen kleben
Die einzelnen Rahmenteile aufeinander kleben, mit dem kleinsten Teil beginnen....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Bilderrahmen mit einem Muster verzieren
Nun den Bilderrahmen nach Belieben bestempeln....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 5
Graupappe mit Tonpapier bekleben
Für den Bildausschnitt kann als Hintergrund Tonpapier verwendet werden, das von hinten mit Klebepads auf den Karton geklebt wird. Unser Tipp: Bunte Rahmen erhalten Sie, wenn Sie die Graupappe mit farb...

Übersicht - Bilderrahmen aus Pappe selbermachen

Bilderrahmen müssen nicht immer langweilig sein. Man kann sie mit den richtigen Materialien ganz einfach selber machen.


weiter mit: Graupappe zuschneiden  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
18811
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • verschiedene Stempel,
  • Pigmentstempelkissen,
  • Bleistift,
  • Bastelmesser,
  • Stahllineal,
  • UHU patafix oder UHU fix,
  • UHU Creativ Karton & Bastelpapier
Material:
  • Graupappe
  • Tonpapier in Schwarz und Rot

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.