kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1

  Materialien:   Deckel von einem Marmeladenglas Deckel sollte etwas höher sein ca.1,5- 2 cm Sprühlack oder Acrylfarbe. Lampenpapier mit Muster oder ohne. Bast und Kleber....
Schritt 2

  2.Schritt Man schneide das Lampenpapier ca. 1,5cm größer zu wie der Umfang vom Deckel. Die Höhe könnt ihr selber bestimmen.     3.Schritt   Nun stellt Ihr das Papier...
Schritt 3

  4.Schritt   Mit den Büroklammern fixiert probiert Ihr nun ob es passt. 5.Schritt   Nun dreht ihr das Papier so das die nach außen geknickten Stellen unter den vorstehe...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4

  Wenn Ihr Henkel dran haben möchtet solltet ihr 2 Löcher im Abstand von mindestens 1cm machen. ACHTUNG: Die Stellen wo die Löcher sind mit durchsichtigem Klebeband verstärken. Dann nehmt Ihr eine...

Schritt 4 / 4 -

  Wenn Ihr Henkel dran haben möchtet solltet ihr 2 Löcher im Abstand von mindestens 1cm machen. ACHTUNG: Die Stellen wo die Löcher sind mit durchsichtigem Klebeband verstärken. Dann nehmt Ihr eine Prickelnadel oder eine etwas dickere Nähnadel und stecht durch das durchsichtigem Klebeband Löcher.   7.Schritt   An einem Ende vom Henkel macht ihr einen Knoten. Danach fangt ihr bei dem unteren Loch an und zieht den Bast oder eine dünne Kordeln durch und dann durch das obere Loch. Nun ist die 2.te Seite dran dort fangt Ihr oben an den Faden durchzuziehen. Danach das untere Loch, Knoten rein und fertig.                 Finale   Das Teelicht in den Deckel stellen. Papier vorsichtig etwas zusammendrücken und in den Deckel stellen. Das solltet Ihr ein paarmal (ohne das Teelicht anzuzünden) machen, dann habt Ihr ein Gefühl dafür und könnt es wenn das Licht an ist.   Anzünden und fertig.   Schönes Feiern wünsche ich euch.

kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schlagwörter: Windlicht, Partylicht
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1.5 Stunden
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
3550
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
keins

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.