SCROLL LEFT
Schritt 1
Wurzeln ausgraben
Vor ein paar Wochen habe ich im Garten einen Ligusterstrauch ausgegraben. Nachdem ich die Erde grob von dem Wurzelballen entfernt habe, damit dieser nicht so schwer ist, kamen ein paar sehr schöne Wur...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Wurzeln reinigen und Trocknen
Am nächsten Tag machte ich mich an die Arbeit den Ballen von der Erde zu befreien. Somit konnte ich die brauchbaren Wurzeln entnehmen . Die Wurzeln wurden grob zurecht geschnitten und von den großen E...
Schritt 3
Wurzeln haltbar machen
Schon kamen die ersten Gedanken wie man den einen oder anderen Wurzel-Baum auf der Anlage einsetzen könnte. Wie schon oft zu hören war, sollte man Naturmaterialien keimfrei und haltbar machen. Bei „Go...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Wurzel standfest machen
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE ...
Schritt 5
Krone etwas "voller" machen
Mit zwei kleineren Wurzelstücken, die in der Baumkrone „eingepflanzt“ wurden, habe ich den Baum etwas voller gemacht. Dazu habe ich in dem Baumstamm und in dem „Steckling“ ein 0,8mm Loch gebohrt. An d...

Schritt 4 / 6 - Wurzel standfest machen

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;} Zumindest sollte schon mal für einen standfesten Sitz des Baumes gesorgt werden. Dazu wird die Wurzel am unteren Ende passend abgeschnitten und mit einem kleinen Bohrer, ca. 1mm, ein Loch von unten hinein gebohrt. In dieses Loch wird ein kleiner Drahtstift eingeklebt, der ca. 10mm heraus schauen sollte. Somit hat der Baum später einen sicheren Halt auf der Anlage.

weiter mit: Krone etwas "voller" machen  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
4.33
Aufrufe:
14068
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Prellbockideen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Prellbockideen

Diesmal möchte ich Euch ein paar selbst gestaltete Prellböcke vorstellen. In jedem Schritt findet Ihr eine Prellbockidee. (...)
Bild zur Anleitung: Mauerbau in H0 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Mauerbau in H0

Wie man eine Mauer für die Modellbahnanlage baut, zeigt Euch diese bebilderte Anleitung von Birte, Martin und Harry. (...)
Bild zur Anleitung: Bau eines Gabelstaplers 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Bau eines Gabelstaplers

Für mein neues Fabrikgelände brauchte ich noch ein paar Gabelstapler. In meinen Fahrzeugpark suchte ich nach brauchbaren Fahrzeugen um sie selber herzustellen. Fündig (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schere,
  • Eimer,
  • Backofen,
  • Bohrer(1mm)
Material:
  • Wurzeln
  • Glycerin
  • Draht
  • Belaubungsmittel(Brawa Nr. 7312/7313)
  • Haarlack
  • Klebe
  • Drahtstift

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 6 Jahre, 5 Monate her von Floh #2457
tolle idee!!!!!!
Gesendet: 7 Jahre, 2 Monate her von markuss #2456
Aus ein paar Wurzeln aus dem Garten kann man Bäume für seine Modelleisenbahn basteln.http://wawerko.de/baeume-fuer-die-modellbahn-aus-wurzeln-herstellen+3367.html