Schritt 1
Babytasche nähen
Bevor Ihr die Nähmaschine anschmeißt, schaut Euch doch erst einmal das dritte Bild an. Dort ist zu sehen, wie man die Babytragetasche aus den einzelnen Stücken Stoff zusammensetzt und vernäht. Ist doc...
Schritt 2
Kapuze nähen
Die Kapuzze wird nun aus jeweils zwei Stücken Stoff zusammengesetzt. Und das sowohl für den Futter- und Außenstoff. Dabei werden die zwei Bahnen oben in einem Viertelkreis zugeschnitten und dann zunäc...
Schritt 3
Druckknöpfe anbringen
Nun bringt man am oberen Rand der Tragetasche als auch am unteren Rand der Kapuzze die 5 Druckknöpfe an, damit man die Kapuzze falls erforderlich abnehmen kann. Dazu legt man die Kapuzze zunächst lose...
Schritt 4
Schlingen annähen
Nun werden die Schlingen angebracht mit denen man sich die Babytragetasche umbinden kann. Zunächst werden die Schlingen aus den dünneren Stoffstreifen zusammengenäht, so dass daraus so ne Art Röhre en...

Übersicht - Babytragetasche selbermachen

Ich möchte Euch zeigen, wie man eine niedliche Babytragetasche mit Kapuzze für die süßen Kleinen näht. Diese kann man sich umbinden, so dass der Wonneproppen am Körper liegt und stärker die mütterliche Geborgenheit spürt. Und das ist auch für einen selbst viel schöner, weil man zu den Kleinen eine noch engere Bindung aufbaut. Also probiert es mal aus...viel Spaß beim Nähen!

weiter mit: Babytasche nähen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
50 Minuten
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
2425
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Nähmaschine,
  • Schere
Material:
  • 50 x 30 cm Futterstoff
  • 20 x 15 cm Futterstoff
  • 50 x 30 cm Musterstoff
  • 20 x 15 cm Musterstoff
  • 80 x 5 cm Stoff für Bauch- und Halsschlinge
  • 5 x Druckknöpfe

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.