Schritt 1
Papier in Wasser auflösen
Nun nimmt man eine Schüssel und füllt Sie mit warmen Wasser. Hinzu fügt man den in einer Kanne zuvor angerührten Papierleim. Dann nimmt man altes Papier, auch eine Zeitung ist möglich, und zerreist di...
Schritt 2
Papier schöpfen
Nun nimmt man einen engmaschigen Sieb und taucht diesen schräg in das "Papierwasser" ein. Ein mit Gitterdraht abgedeckter Malersieb eignet sich hier sehr gut. Dann nimmt man diesen wieder eben aus dem...
Schritt 3
Papier abtupfen
Dann deckt man mit einem Geschirrtuch das Sieb ab und legt beides umgedreht auf eine ebene Fläche z.B. ein Küchenbrett. Das Sieb sollte man dann wieder vorsichtig anheben und entfernen ohne die dünne ...
Schritt 4
Papier pressen und schneiden
Wenn das Papier schon leicht getrocknet ist, kann man ein zweites Küchenbrett nehmen und es auflegen. Dann drückt man es an und presst das überschüssige Wasser aus. So wird die Oberfläche des Papiers ...

Schritt 3 / 4 - Papier abtupfen

Dann deckt man mit einem Geschirrtuch das Sieb ab und legt beides umgedreht auf eine ebene Fläche z.B. ein Küchenbrett. Das Sieb sollte man dann wieder vorsichtig anheben und entfernen ohne die dünne und noch feuchte Papierschicht zu beschädigen und einzureißen. Zuvor sollte man mit einem Geschirrtuch das Papier vorsichtig durch das Sieb abtupfen um Wasser zu entziehen.

weiter mit: Papier pressen und schneiden  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1.5 Stunden
Bewertung:
4.67
Aufrufe:
13075
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Pausblatt erstellen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen1/2* selber machen0* selber machen

Pausblatt erstellen

Step 1 Für die Erstellung eines Pausblattes entweder die eingeheftete Vorlage verwenden und/oder eine Fotokopie vom gewünschten Motiv anfertigen. Wir (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Malersieb,
  • Schüssel,
  • Kanne
Material:
  • 50 x 50 cm Gitterdraht (engmaschig)
  • Altpapier
  • Wasser
  • 10 ml Papierleim (pro Liter Wasser)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.