Schritt 1
Der Teig
Als erstes lege ich mir meine Zutaten bereit. Ich mische das meist nach Gefühl zusammen, deswegen kann ich keine genauen Angaben bereitstellen was Mehl und Milch betrifft.Für den Teig die Eier trennen...
Schritt 2
..ab in die Pfanne damit!
eine beschichtete Pfanne ohne Fett (!!!) erhitzen - mittlere Stufe reicht hier aus - und ca. eine Kelle Teig rein geben.Währendessen den Backofen auf niedrigster Stufe erwärmenAbwarten bis der Teig bl...
Schritt 3
Es ist angerichtet
Mein Teig hat für 5 Pancakes gereicht, die werden in Amerikanischer Manier aufeinander gestapelt und mit Bacon garniert. Das ganze mit Ahornsirup übergießen und fertig sind die American Pancakes!Ich h...

Schritt 2 / 3 - ..ab in die Pfanne damit!

eine beschichtete Pfanne ohne Fett (!!!) erhitzen - mittlere Stufe reicht hier aus - und ca. eine Kelle Teig rein geben.

Währendessen den Backofen auf niedrigster Stufe erwärmen

Abwarten bis der Teig blasen schlägt - das ist dann übrigens der ideale Zeitpunkt um weitere Zutaten wie Nüsse oder Beeren hinzuzugeben - und mit dem Pfannenwender umdrehen.

Kurz warten und dann den Pancake auf einen Teller geben, zum warm halten in den Ofen stellen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

Nach dem ersten Pancake die Hitze auch etwas verringern, sonst werden die folgenden Pancakes zu dunkel.


weiter mit: Es ist angerichtet  ⇒
100% Zoom
     
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3416
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 2 Rührschüssel,
  • Schneebesen,
  • Teigschaber,
  • Rührgerät
Material:
  • Mehl
  • Milch
  • 2 Eier
  • 1 EL Zucker
  • 1 1/2 TL Backpulver

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 2 Jahre, 2 Monate her von Leelee #3759
Lecker, lecker! Da bekomme ich Appetit ;D