Schritt 1
Abwiegen
Zuerst die Seife abwiegen.Bei einem großen Förmchen 25-30 Gramm und bei einem kleinen Förmchen 10-15 Gramm....
Schritt 2
Seife schmelzen
Ungefähr 200 ml. Wasser in den Kochtopf gießen. Dann die Seife in ein Kännchen legen und das Kännchen in den Kochtopf stellen. Danach den Herd anschalten (nicht ganz hoch einstellen) und warten bis di...
Schritt 3
Farbe/Perfüm,Seife in Form gießen
Daraufhin das Kännchen mit der geschmolzenen Seife aus dem Topf nehmen. Jetzt die Lebensmittelfarbe (1-4 Tropfen) und das Parfüm hineinschütten. Danach gründlich mit einem Stäbchen mischen. Anschließe...
Schritt 4
aus ihrem Förmchen drücken
Zum Schluss die Seife aus ihrem Förmchen drücken. Nun kann die Seife genutzt werden. Tipp: Sehr gut eignet sich die Seife auch als Deko oder als Geschenk. Viel Spaß mit der neuen Seife wünschen ...

Schritt 1 / 4 - Abwiegen

Zuerst die Seife abwiegen.Bei einem großen Förmchen 25-30 Gramm und bei einem kleinen Förmchen 10-15 Gramm.


weiter mit: Seife schmelzen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
6177
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Küchenwaage,
  • ca.200 ml. Wasser,
  • Messbecher,
  • Kochtopf,
  • Kännchen,
  • Löffel/Stäbchen,
  • Förmchen
Material:
  • 10-30 Gramm (Alte) Seife
  • 1-4 Tropfen Lebensmittelfarbe
  • Parfüm (Was ihr mögt)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 6 Jahre, 7 Monate her von LauraMarleen #2386
Die Seife sieht super aus. Und hey, wir haben das gleiche Geschirr
Gesendet: 6 Jahre, 7 Monate her von klasse6c #2383
Wolltest du schon immer ganz einfach selber Seife machen oder hast du noch alte Seife, die dir nicht mehr gefällt ?<br />
Dann sei kreativ und lerne dies durch unsere Anleitung!<br />http://wawerko.de/alte-seife-zu-neuer-seife-machen-mit-anna-und-pauline+3705.html