Schritt 1
PVC- Rohr
Für meinen Zugluftstopper habe ich als Füllung ein PVC-Rohr genommen....
Schritt 2
Stoff
Die Haustür ist normal breiter als eine Zimmertür, also ausmessen.Dann wird der Umfang des Rohres gemessen ( hier  16 cm ) und man gibt noch ca. 2 cm extra Naht da zu.Nun schneidet man einen Stoffstre...
Schritt 3
Stoff umdrehen
Nun dreht man den Stoff auf rechts und schiebt das Rohr rein....
Schritt 4
Kordel
Zum Schluß noch an beiden Enden eine Kordel  binden.Schon fertig!...

Übersicht - Zugluftstopper für die Haustür

Bei diesen eisigen Temperaturen mit viel Wind habe ich gemerkt, dass bei der Haustür (Wetterseite) sehr viel kalte Luft rein kommt.
Daher habe ich diesen Zugluftstopper gemacht. Ein Zugluftstopper nur aus Stoff wäre nicht das Ideale, weil ab und zu auch etwas Feuchtigkeit mit dabei ist.
Dieser Zugluftstopper hat nur eine Hülle aus Stoff und ist daher auch wieder schnell trocken und waschbar.


weiter mit: PVC- Rohr  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3177
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Nähmachine
Material:
  • PVC-Rohr 1 mtr.
  • Stoff 120x18cm
  • 2 Kordel oder Schnürsenkel ca. 30 cm Länge

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.