Schritt 2
Grundteig
Die Butter oder Margarine, die Eier und den Zucker in die Schüssel geben. Das Ganze mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Danach das Backpulver mit dem Mehl mischen und dieses Gemisch gesiebt in di...
Schritt 3
Springform vorbereiten
Die Springform mit Butter, Margarine oder einem neutralen Öl (z.B. Sonnenblumenöl) einfetten. Danach nimmt man ein Drittel von dem Grundteig ab und bedeckt den Boden der Springform damit (ca. 5 bis 8 ...
Schritt 4
Der Kuchenteig
Das Marzipanbrot in kleinere Stücken schneiden. Danach die Äpfel und das Marzipanbrot unter den Teig heben. Anschließend gibt man noch die Mandeln dazu und rührt die gesamte Teigmasse nochmal kräftig ...
Schritt 5
Teig in die Springform geben und backen
Die Kuchenteigmasse in die vorbereitete Springform geben. Den Teig gleichmäßig verteilen und die Oberfläche mit einem Esslöffel glatt streichen. Anschließend gibt man die Springform in den auf 170°C ...
Schritt 6
Dekorieren und fertig!
Den frischgebackenen Kuchen abkühlen lassen. Danach den Puderzucker durch ein Sieb auf den Kuchen verteilen. Jetzt noch lecker Tee, Kaffee und Schlagsahne dazu und der Adventssonntag ist perfekt! ...
SCROLL RIGHT

Schritt 6 / 6 - Dekorieren und fertig!

Den frischgebackenen Kuchen abkühlen lassen. Danach den Puderzucker durch ein Sieb auf den Kuchen verteilen. Jetzt noch lecker Tee, Kaffee und Schlagsahne dazu und der Adventssonntag ist perfekt! Guten Appetit!

100% Zoom
Schlagwörter: Apfel, Mandeln, Marzipan, Kuchen, Springform
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.33
Aufrufe:
3905
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Adventskranz selbst dekorieren 1* selber machen2* selber machen3* selber machen1/2* selber machen0* selber machen

Adventskranz selbst dekorieren

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt! Erst eins, dann zwei ... Doch bevor die erste Kerze brennt, muss erstmal ein Adventskranz her. (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stk. Schüssel,
  • 1 Stk. Handrührgerät,
  • 1 Stk. runde Springform
Material:
  • 150 g Butter oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Stk. Eier
  • 375 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6 Stk. kleine Äpfel
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 3 EL Whiskey
  • 50 g Mandeln
  • 100 g Marzipanbrot
  • Puderzucker (zum Dekorieren)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 5 Jahre, 9 Monate her von Kakadu #1613
Ich bewundere Deine Kreativität und Aktivität mit all Deinen tollen Rezepten. Mein Respekt!!!
Gesendet: 5 Jahre, 9 Monate her von Nordlichtchen #1612
Adventszeit, ruhige Zeit, gemütliche Zeit. Endlich ist die Adventszeit da und was gibt es da Schöneres als mit Freunden und der Familie diese Zeit gemeinsam zu geniesen. Und damit diese Tage noch schöner werden, kommt hier ein Rezept für einen Winterapfelkuchen bei dem ich meine Kreativität ein wenig hab spielen lassen.http://wawerko.de/winterapfelkuchen-a-la-nordlichtchen+2050.html