Schritt 2
Winkel einstellen
Als nächstes wird an der Säge der gewünschte Winkel eingestellt. In der Regel kann man das Sägeblatt über einen Bereich von 90 Grad verstellen, maximal 45 Grad zur rechten und 45 Grad zur linken Seite...
Schritt 3
Schnittposition festlegen
Auf der Leiste oder dem Brett, die bzw. das im Winkel gesägt werden soll, wird noch die Sägeposition mit Hilfe von Zollstock und Bleistift angezeichnet....
Schritt 4
Holz einspannen
Nun wird das Holz in der Gehrungssäge eingespannt. Die angezeichnete Sägestelle wird unter dem Sägeblatt positioniert. Dann kann das Holz mit zwei Schraubzwingen, die die Säge links und rechts hat, fi...
Schritt 5
Sägen
Zum Schluss muss natürlich noch gesägt werden. Dazu die Säge einfach locker vor und zurück bewegen. Es ist nicht nötig, Druck auszuüben. Das Sägeblatt der Gehrungssäge liegt in einer Führungsschiene, ...
Schritt 6
Fertig
Am Ende kann das Holz wieder aus der Säge ausgespannt werden. An der Stelle des Winkelschnitts bilden die zwei Teile nun einen perfekten Winkel....
SCROLL RIGHT

Schritt 6 / 6 - Fertig

Am Ende kann das Holz wieder aus der Säge ausgespannt werden. An der Stelle des Winkelschnitts bilden die zwei Teile nun einen perfekten Winkel.

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
4.67
Aufrufe:
16655
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Der Gehrungsschnitt 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Der Gehrungsschnitt

Wie bekommt man eigentlich zwei Bretter schön aneinander, wenn sie "über Eck laufen"? Ich zeig's euch! (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Brett oder Leiste
Material:
  • 1 Gehrungssäge
  • 2 Schraubzwingen
  • 1 Bleistift
  • 1 Zollstock

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.