SCROLL LEFT
Schritt 1
Win7 Installations-Stick erstellen
Zunächst müssen wir einen USB-Stick zum Windows 7-Installationsdatenträger machen. Der Stick sollte mindestens 4 GB groß sein. Dazu wird ein ISO-Image von Windows 7 benötigt und das „USB/DVD-Downloadt...
Schritt 2
WeTab von USB-Stick booten
Das WeTab bootet von Haus aus nur sein MeeGo-Betriebsystem von der internen Solid State Disk. Um es zum Booten vom USB-Stick zu überreden, bedarf es einiger Tricks. Zunächst müssen die USB-Tastatur un...
Schritt 3
Windows 7-Installation einleiten
Nach dem Booten vom USB-Stick erscheint der Installationsassistent von Windows 7. Ab hier läuft eine gewöhnliche Windows 7-Installation ab: Man wählt die Regionseinstellungen für Sprache, Zeit, Währun...
Schritt 4
SSD für Windows partitionieren
Nun wird die Solid State Disk partitioniert. Vom ursprünglichen WeTab-Betriebssystem sind drei Partitionen vorhanden. Die werden alle gelöscht. Dazu wird jede Partition angewählt und mit Klick auf „Lö...
Schritt 5
Windows 7-Installation durchführen
Die Installation von Windows 7 dauert auf der Atom-Plattform eine Weile. Zu tun ist hier erst mal nichts weiter, der Vorgang läuft automatisch ab. Am Ende sind der Benutzer- und der Computername anzug...

Übersicht - Windows 7 auf dem WeTab installieren

Das WeTab ist ein Tablet-PC mit 11,6“-Touchscreen, USB-Ports, SD(HC)-Card-Reader und optionalem UMTS-Modul. Die Hardware basiert auf der Intel Atom-Plattform und das Betriebssystem wird auf einer 16 oder 32 GB großen Solid State Disk (SSD) installiert. Ausgeliefert wird es mit einem Linux-basierten MeeGo-Betriebssystem.

Durch seine Atom-Plattform ist das WeTab ein recht flexibles Gerät. Und hier wird es interessant für Windows-Fans! Mit seinem 11,6“-Touchscreen ist es wie geschaffen für Windows 7 oder dessen Nachfolger. Ich zeige euch in dieser Anleitung, wie man Windows 7 auf dem WeTab installiert. Ich habe für die Installation Windows 7 Home Premium in der 32 Bit-Variante gewählt (x86). Man kann auch die 64-Bit-Variante verwenden (x64).

Achtung: Mit der hier beschriebenen Windows-Installation werden alle auf der WeTab-SSD vorhandenen Daten gelöscht, auch das WeTab-Betriebssystem! Bei Bedarf kann man das originale Betriebssystem aber wieder installieren. Man kann es auf den Herstellerseiten herunterladen.


weiter mit: Win7 Installations-Stick erstellen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
2 Stunden
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
4481
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • USB-Stick, mind. 4GB,
  • USB/DVD-Downloadtool für Windows 7 von MS
Material:
  • Windows 7 (als ISO-Image)
  • Treiber von W7Pad, ExoPC o.ä.

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.