Schritt 3
Schrift auswählen
Wählen Sie für Ihren Vortrag eine serifenlose Schrift, wie z.B. Arial, Helvetica etc. Times oder verschnörkelte Schriftarten lassen sich auf Folien nicht gut lesen. Denken Sie an die Personen in der ...
Schritt 4
Aufzählungen statt Text
Verwenden Sie in ihrem Folien Abbildungen, Grafiken und Aufzählungen, aber so wenig Text wie möglich. Absolut Tabu sind Folien, die wie hier von links oben bis rechts unten beschrieben sind. Die Folie...
Schritt 5
Wenige Stichpunkte
Setzen Sie auf einer Folie nicht mehr als 5 bis 7 Stichpunkte ein. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Zuhörer mehr Punkte nicht verarbeiten können....
Schritt 6
Animationen gezielt einsetzen
Verwenden Sie Animationen, wenn es die Didaktik erfordert, also wenn Sie ein Schaubild langsam aufbauen, um die Entwicklung zu zeigen oder um auf einen Höhepunkt hin zu arbeiten. Dauernd hereinfliegen...
Schritt 7
Inhaltlicher Aufbau
Im Groben besteht ein Vortrag aus - Einleitung - Hauptteil - Schluss. Das heisst aber nicht, dass wir genau drei Gliederungspunkte haben, die genauso heissen. Im Gegenteil. Den Inhalt teilen wir...

Schritt 7 / 23 - Inhaltlicher Aufbau

Im Groben besteht ein Vortrag aus - Einleitung - Hauptteil - Schluss. Das heisst aber nicht, dass wir genau drei Gliederungspunkte haben, die genauso heissen. Im Gegenteil. Den Inhalt teilen wir in passende Punkte auf. Einleitung und Schluss benennen wir so, wie es inhaltlich passt. Sie können auch auf mehrere Punkte aufgeteilt werden. Wie gesagt, ist es wichtig, dass der rote Faden erkennbar ist.

weiter mit: Roter Faden  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
15217
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
Material:

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.