Schritt 1
Motive aussägen
Zeichnen Sie zunächst ein Herz, einen Stern oder ein anderes Motiv auf ein Stück Karton und schneiden Sie dann diese Form aus, um eine Schablone zu erhalten. Legen Sie die Schablone auf eine dünne Bal...
Schritt 2
Sterne und Herzen lackieren
Bohren Sie nun mit dem Dremel 300 und einem geeigneten Bohreraufsatz ein Loch zum Aufhängen in jede ausgeschnittene Form. Bemalen Sie die Bastelobjekte von beiden Seiten und lassen Sie die Farbe volls...
Schritt 3
Sterne und Herzen verzieren
Verzieren Sie die hölzernen Sterne und Herzen mit Glitzerpunkten in verschiedenen Größen und verwenden Sie hierfür die Heißklebepistole 920 und die Glitter-Klebesticks GG04. Fädeln Sie ein Stoffband d...

Schritt 1 / 3 - Motive aussägen

Zeichnen Sie zunächst ein Herz, einen Stern oder ein anderes Motiv auf ein Stück Karton und schneiden Sie dann diese Form aus, um eine Schablone zu erhalten. Legen Sie die Schablone auf eine dünne Balsaholzplatte und zeichnen Sie die Umrisse mit einem Bleistift nach. Spannen Sie das Balsaholz in den Schraubstock ein, um es zu fixieren. Schneiden Sie mit dem Dremel 300 und der Trennscheibe 409 entlang der vorgezeichneten Bleistiftlinien, um die Form zu erhalten. Drehen Sie das Balsaholz im Schraubstock, um alle Seiten ausschneiden zu können.

weiter mit: Sterne und Herzen lackieren  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
1208
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Dremel 300,
  • Ratschenzwingen 2515,
  • Schleifband 403,
  • Trennscheibe 409,
  • Heißklebepistole 920,
  • Pinsel,
  • Schere
Material:
  • Balsaholz
  • roter und weißer Holzlack
  • Stoffband
  • Karton und Bleistift (für die Schablone)
  • Glitter-Klebesticks GG04

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.