SCROLL LEFT
Schritt 1
Ausgangsstellung
Beim Tennis sollte man stets in Bewegung bleiben. Dazu ist eine aktive Beinarbeit erforderlich. Erst wenn der Gegner den Ball zurückschlägt sollten beide Füße schulterbreit den Boden berühren für eine...
Schritt 2
Ausfallschritt
Ist die Richtung erkennbar, in die der Ball geschlagen wird, mache ich mit dem nächsten Fuß einen Schritt in die entsprechende Richtung. Im Fall der Vorhand wurde der Tennisball in die rechte Ecke ges...
Schritt 3
Abdrücken
Mit dem gedrehten rechten Fuß drückt man sich dann ab, so dass der linke Fuß... ...
Schritt 4
Tennisschläger heben
...einen Kreuzschritt macht. Gleichzeitig beginnt man den Schläger zu heben....
Schritt 5
Schläger weiter heben
Ein weiterer Schritt mit dem rechten Fuß bringt mich dann in die optimale Ausgangstellung für einen kräftigen Schlag. Außerdem habe ich den Schläger weiter angehoben. Die Schlägerfläche sollte sich da...

Schritt 1 / 10 - Ausgangsstellung

Beim Tennis sollte man stets in Bewegung bleiben. Dazu ist eine aktive Beinarbeit erforderlich. Erst wenn der Gegner den Ball zurückschlägt sollten beide Füße schulterbreit den Boden berühren für einen festen Stand und einen schnellen Antritt in die richtige Ecke oder bei einem kurzen Ball hin zum Netz. Bis zu diesem Zeitpunkt aber sollte ich mich mittig an der Grundlinie aufhalten und trippeln.

weiter mit: Ausfallschritt  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
 
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3785
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
keins

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.