SCROLL LEFT
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Nutzflächen einplanen
Nicht immer geht es bei der Gestaltung des Vorgartens nur um die Begrünung. Manchmal müssen Rhododendron und Gartenzwerg notgedrungen den Platz mit Fahrrädern oder Mülltonnen teilen. In diesem Fall be...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Gartenbeleuchtung einplanen
Zu den weiteren Gestaltungsmerkmalen zählen die Beleuchtung und die Wahl des Bodenbelags für den Weg zum Haus. Das verwendete Material sollte in jedem Fall wetterfest sein und über eine möglichst raue...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Vorgarten auf Haustyp abstimmen
Grundsätzlich sollte ein Vorgarten möglichst zum Stil des Hauses passen. So macht ein Holzzaun mit üppigen Staudengewächsen, Kräutern und Sträuchern das romantische Landhaus erst perfekt. Buchsbaumkug...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Zaun bauen
Auch hohe Mauern und Hecken lassen einen kleinen Vorgarten noch enger wirken. Außerdem ist es oftmals gar nicht nötig, den Eingangsbereich vor fremden Blicken zu schützen. Im Gegenteil, ein Vorgarten ...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 5
Vorgarten bepflanzen
Häufig ist die Vorderseite des Hauses nach Norden bzw. Osten ausgerichtet, da die sonnige Süd-West-Seite für Balkon und Terrasse reserviert ist. Der Eingangsbereich muss daher in der Regel mit wenig L...

Schritt 5 / 7 - Vorgarten bepflanzen

Häufig ist die Vorderseite des Hauses nach Norden bzw. Osten ausgerichtet, da die sonnige Süd-West-Seite für Balkon und Terrasse reserviert ist. Der Eingangsbereich muss daher in der Regel mit wenig Licht auskommen. Für eine Bepflanzung eignen sich vor allem Stauden, Gehölze oder Bäume für halbschattige bis schattige Lagen. Mehrjährige Stauden sind vor allem deshalb ideal, da man sie geschickt nach verschiedenen Blühzeiträumen und Wuchshöhen kombinieren kann. Damit bleibt der Garten das ganze Jahr über üppig bunt. Zur dichten Bepflanzung eignen sich etwa horstig wachsende Funkien oder Stauden-Vergissmeinnicht, für den mittelhohen bis hohen Bereich im Halbschatten beispielsweise verschiedene Sorten von Farnen, Fingerhut, Glockenblume, Silberkerze und Herbstanemone.

weiter mit: Pflegeleichter Rasenersatz  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
2.5 Stunden
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
7420
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Balkon verschönern für wenig Geld 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Balkon verschönern für wenig Geld

Spätestens wenn es draußen sonnige 30°C sind, sollte man den eigenen Balkon, das Kleinod des Mieters, aus dem Winterschlaf befreien. Und auch wenn das Budget knapp ist, so kann man sich (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
keins

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.