Schritt 1
Überraschungsei aufschneiden
Zuerst muss man das Überraschungei auspacken und mit einem Skalpell aufspalten. Man muss allerdings vorsichtig sein, damit die dünne Schokolade nicht zersplittert.  ...
Schritt 2
Überraschungsei füllen
Nun füllt man das Überraschungsei mit kleinen Schokoladeneiern und ggf. kann man auch noch eine kleine Nachricht dazupacken. Diese schreibt man auf ein Stück Papier, welches man dann zusammenrollt und...
Schritt 3
Schokoladenei zusammensetzen
Um das individuelle Osterei aus Schokolade wieder zu verschließen, muss man die Kanten des Überraschungseis mit einem Feuerzeug anschmelzen, sodass man die weiche Schokolade als "Kleber" nutzen kann. ...
Schritt 4
Schokoladenei verzieren
Mit weißer Kuvertüre, die man in einen Spritzbeutel füllt, kann nun das Überraschungsei beliebig verziert werden - mit Pünktchen oder Streifen. Die Schokolade muss dann noch kurz antrocknen bevor man ...
Schritt 5
Osterei verpacken
Das Osterei wird dann noch verpackt d.h. in eine bunte Serviette eingewickelt, die man oben zusammenzieht. Anschließend wird die bunte Tüte oben mit einem Stück Geschenkband zugeknotet und kann nun al...

Schritt 5 / 5 - Osterei verpacken

Das Osterei wird dann noch verpackt d.h. in eine bunte Serviette eingewickelt, die man oben zusammenzieht. Anschließend wird die bunte Tüte oben mit einem Stück Geschenkband zugeknotet und kann nun als kleines Präsent anderen Freude schenken. Viel Spaß beim Nachmachen und Naschen ;)

100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
3062
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Bastelskalpell,
  • Feuerzeug,
  • Spritzbeutel
Material:
  • Überraschungseier
  • weiße Kuvertüre
  • bunte Servietten
  • kleine Schokoladeneier
  • Geschenkband

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.