kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Haftgitter auslegen
Als erstes wird das Haftgitter ausgelegt und zugeschnitten. Dann zieht man die Schutzfolie an der Unterseite des Haftgitters ab und drückt das Haftgitter sorgfältig am Boden fest. Gut geeignet ist ein...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Teppichboden verlegen
Anschließend wird der Teppich ausgebreitet und zugeschnitten, wie auch beim Kleben oder dem losen Verlegen von Teppichböden. Am Ende wird dann eine Teppichhälfte zurückgeklappt und die obere Schutzfol...

Übersicht - Teppichboden auf Haftgitter verlegen

Auf Haftgitter verlegte Teppichböden sind qualitativ beinahe so langlebig wie vollflächig geklebte Teppichböden. Haftgitter bieten jedoch einen entscheidenden Vorteil, denn es ist möglich den Teppich zu einem späteren Zeitpunkt wieder problemlos vom Boden zu lösen. Sogar eine erneute Verlegung, mit einer etwas geringeren Haftung des Gitters, ist möglich. Das schont auch den Geldbeutel. Und ein Teppichboden ist mit Haftgittern ebenso schnell verlegt.  


weiter mit: Haftgitter auslegen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3578
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Teppich verlegen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Teppich verlegen

In dieser Anleitung möchte ich zeigen, wie man Teppichboden zuschneidet und verlegt. Alter Teppichboden raus, neuer Teppichboden rein. Das ist wirklich schnell getan. Und (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Teppichmesser,
  • Walze (Nudelholz)
Material:
  • Teppichboden
  • Haftgitter

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.