SCROLL LEFT
Schritt 1
Pfanne zurechtbiegen
Wenn man eine Einwegpfanne benutzt, die die falsche Form für die Grill hat, muss man sie wie auf dem Bild zurechtbiegen....
Schritt 2
Den Schinken in die Pfanne
Jetzt kommt der Schinken in die Pfanne. Es ist ok, wenn die Teile sich etwas überlappen, da sie später sowieso schrumpfen. Dennoch sollten sie nicht zuweit übereinander liegen....
Schritt 3
Den Schinken grillen
Jetzt wird der Schinken gekocht. Unter den Grill sollte man etwas gegen das Tropfen tun.Am besten schmeckt es, wenn es in einem Räuchergrill gemacht wird. Diesen sollte man auf ungefähr auf 160 Grad C...
Schritt 4
Die Garnierung
Während der Schinken auf dem Grill iegt, macht man die Garnierung.Hierzu gibt man die drittel Tasse Rohzucker und den viertel Teelöffel Cayennepfeffer in eine Schüssel. Mit einer Gabel vermischt man a...
Schritt 5
Schinken umdrehen und Garnierung drauf
nach 20 Minuten muss der Schinek gewendet werden.Man bestreut den Schinekn nun gleichmäßig mit der eben hergestellten Garnierung. Die soll später nämlich schmelzen und den Schinken glasieren.Jetzt noc...

Übersicht - Süßer Schinken

Süßer Schweineschinken - das geht wirklich und schmeckt super.


weiter mit: Pfanne zurechtbiegen  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Grillen, BBQ, Barbecue, Schinken, Süß, Grill, Amerika
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3298
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Grillbratpfanne
Material:
  • 350 g dick geschnittener Schinken
  • 1/3 Tasse Rohzucker
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.