Schritt 1
Stoffblumen ausschneiden
Zuerst zeichnet man die Umrisse der unterschiedlich großen Stofflagen auf. Als Vorlage für die Stoffblume habe ich eine Standard Photoshop-Form genommen und diese jeweils um 20% vergrößert. Man kan...
Schritt 2
Stoffblüme nähen
Nun legt man die unterschiedlichen Stofflagen der Größe nach sortiert aufeinander. Die Größte unten und dann die Kleineren oben auf. Diese werden zudem immer etwas versetzt angeordnet, so dass die ...

Schritt 2 / 2 - Stoffblüme nähen

Nun legt man die unterschiedlichen Stofflagen der Größe nach sortiert aufeinander. Die Größte unten und dann die Kleineren oben auf. Diese werden zudem immer etwas versetzt angeordnet, so dass die einzelnen Blätter der Stoffblume verschoben sind. Dann legt man mittig einen Knopf auf und näht diesen fest. Wer will kann die Konturen noch mit einem Textilmarker umranden, damit diese besser zur Geltung kommen und sich von den darunter liegenden Stofflagen rein optisch abheben. Damit ist die Stoffblume auch schon fertig und man kann sie nun dekorativ als Applikation aufnähen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
9113
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schere,
  • Nadel und Faden
Material:
  • Stoffreste
  • Knopf
  • Textilstift

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.