Schritt 9
Mast anfertigen, Ampel lackieren
Den fertigen Mast in einem Laugenbad gut waschen und anschießend abtrocknen. Nach dem Bad den Mast nicht mehr mit den Fingern berühren! Anschließend kann der Mast mit einer Grundierfarbe lackiert werd...
Schritt 10
LED´s verdrahten
Die LED´s auf Klebeband bündig mit Klotzkante fixieren, im Schwall vorverzinnen, die LED´s umdrehen und den anderen Anschluss ebenfalls vorverzinnen. Pro LED zwei ca. 20 cm lange Kupferlackdrähtchen v...
Schritt 11
LED´s in Ampel einsetzen
Die LED´s nach und nach im Ampelschirm einlassen. Es ist ratsam, die LED´s leuchtend einzusetzen. Sollte beim Einsetzen ein Draht abreißen, so kann man sofort die LED wieder entfernen.Danach die LED´s...
Schritt 12
Ampel auf Mast kleben
Die Anschluss drähte der fertigen Ampeln nach und nach durch die vorgesehenen Öffnungen des Messingröhrchens schieben. Sehr einfach funktioniert das Einziehen, wenn alle drähte auf 1/3 der Gesamtlänge...
Schritt 13
Ampel an Mast befestigen
Den Schritt 12 so lange wiederholen, bis alle Ampeln auf ihren vorgesehenen Positionen eingeklebt sind. Die Ampel selbst ist dann fertig. Da jeweils alle Anschlüsse der LED´s einzeln herausgeführt sin...

Schritt 13 / 14 - Ampel an Mast befestigen

Den Schritt 12 so lange wiederholen, bis alle Ampeln auf ihren vorgesehenen Positionen eingeklebt sind. Die Ampel selbst ist dann fertig. Da jeweils alle Anschlüsse der LED´s einzeln herausgeführt sind, können alle Elektronik-Schaltungen verwendet werden, die auf einer gemeinsamen Anode oder Kathode arbeiten.
Zur Demonstration der Funktion habe ich einen kleinen Microcontroller programmiert. Wenn Interesse besteht, kann ich auch dazu eine Anleitung schreiben. Ansonsten ist das Thema kein Bestandteil dieser Anleitung.


weiter mit: Funktionsvideo  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Ampel Spur N
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
3682
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Lötkolben 30 W,
  • 1 Satz Bohrer, 0,2 bis 1mm,
  • 1 kleiner Seitenschneider,
  • 1 Pinzette,
  • 1 Sonstiges: Farben, Klebstoff, Lötzinn, u.s.w.
Material:
  • 3 Stk Ampeln, siehe Schritt 1
  • 4,3,3 Stk LED`s 0402 rot, gelb, grün
  • ca.2 m Kupferlackdraht, 0.05mm
  • 6 cm Messingrohr,z.B. Außendurchmesser 1,3mm, Innendurchmesser 0,9 mm
  • 3 Stk Unterlegscheiben, Messing, M1

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.