Schritt 1
SonyEricsson X10 Mini öffnen
Zuerst muss man das SonyEricsson X10 Mini öffnen. Das ist einfach möglich, weil das Handy Wechselcover hat. Dieses muss man einfach abnehmen und schon liegen auf der Rückseite der SIM-Slot und SD-Slot...
Schritt 2
Steckkontakt freilegen
Der Akku des X10 Mini ist nicht so einfach zu entfernen, doch der Akku lässt sich relativ problemlos abklemmen. Man muss also den Akku nicht ausbauen, um zu testen, ob dieser Defekt ist oder doch die ...
Schritt 3
Akkustecker abklemmen
Wiederum mit Hilfe des Sicherheitsnadel lässt sich auch der Akkustecker des SonyEricsson X10 Mini heraushebeln. Der Steckerkontakt sollte dann provisorisch mit einem Tropfen Alkohol gereinigt werden, ...
Schritt 4
Akku anklemmen
Nun muss man den Akkustecker wieder aufstecken und den Akku anklemmen. Nun kann der Strom wieder fließen. Dazu legt man den Akkustecker einfach lose auf den Steckkontakt und drückt den Stecker mit ...

Schritt 4 / 4 - Akku anklemmen

Nun muss man den Akkustecker wieder aufstecken und den Akku anklemmen. Nun kann der Strom wieder fließen. Dazu legt man den Akkustecker einfach lose auf den Steckkontakt und drückt den Stecker mit einer zurecht gebogenen Büroklammer fest hinein. Dann setzt man auch die Gummiabdeckung wieder ein und drückt diese fest. Es folgt das Wechselcover. Nun sollte sich beim Einschalten des SonyEricsson X10 Mini bestenfalls wieder etwas tun und das Android Logo erscheinen. Ist dies nicht der Fall muss der Defekt wohl schwerwiegender sein und es bleibt nur noch das Einschicken übrig. Man kann zuvor natürlich auch noch versuchen, den Akku selbst zu wechseln. Im Prinzip muss man nur drei Torx-Schrauben lösen, doch verliert man dann die Garantie - das sollte man zumindest zuvor bedenken.  

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
2831
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
  • Sicherheitsnadel
  • Büroklammer
  • SonyEricsson X10 Mini

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.