SCROLL LEFT
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Wie das funktioniert
Die schwarze Farbe der Mülltüte heizt durch das Sonnenlicht die Luft in den Mülltüten auf. Weil die nach oben steigt, steigt dann auch der Ballon mit nach oben....
Schritt 2
Bänder knüpfen
Damit der Ballon später nicht wegfliegt nehmen wir drei lange Stücke Garn. In die machen wir alle 5-6cm einen Knoten. Oder man hat natürlich noch festes Band vom Drachensteigen....
Schritt 3
Mülltüten vorbereiten
Nimm als erstes die sieben Mülltüten. Diese werden den Schlauch für den Ballon bilden. Schneide die zugeschweißten Enden von fünf(!) Tüten ab. Dann lege die fünf zurecht geschnittenen Tüten hinterein...
Schritt 4
Mülltüten zusammenkleben
Wie vorhin schon gesagt, sollte der Untergrund sauber sein. Passe besonders direkt beim kleben auf, dass die Klebestreifen staub- und schmutzfrei sind, sonst tritt nämlich schnell Luft aus und der Bal...
Schritt 5
Luft in den Ballon blasen
Jetzt muss unser Ballon noch aufgeblasen werden. So groß wie er ist, möchte man den sicher nicht selbst aufpusten, also nimmt man einen Kompressor. Wir schneiden also mit der Schere ein klitzekleines...

Schritt 2 / 7 - Bänder knüpfen

Damit der Ballon später nicht wegfliegt nehmen wir drei lange Stücke Garn. In die machen wir alle 5-6cm einen Knoten. Oder man hat natürlich noch festes Band vom Drachensteigen.

weiter mit: Mülltüten vorbereiten  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Solar, Ballon, Heißluft
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.75
Aufrufe:
6744
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schere,
  • mehrere Hände,
  • Kompressor (für die Luft),
  • große Wiese, Windstille, Sonnenschein ;-)
Material:
  • 7 90l (oder mehr) SCHWARZE Mülltüten
  • Rolle Klebeband (möglichst viel und möglichst schwarz)
  • 3 Stücke Garn, je ca. 2m

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.