Schritt 1
Diffusor einschneiden
Als erstes nehmen wir die schwarze Sprühfarbe und tragen sie in mehreren Schichten auf der Außenseite der Box auf. Dies verhindert, dass das Blitzlicht durchscheint und damit ungewollt entweicht. Dann...
Schritt 2
Diffusor aufsetzen
Nun klappen wir das Blitzlicht nach oben und setzen den Diffusor auf. Sodann können wir die ersten Bilder machen und uns über eine verbesserte Farbtreue und Ausleuchtung freuen....

Übersicht - Simpler Blitzlicht-Diffusor selbstgemacht

In einem Raum sind Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen von scharfen Schatten gezeichnet - das wirkt irgendwie unschön. Und auch die Farbwiedergabe ist unnatürlich. Diesbezüglich schafft ein Blitzlichtdiffusor Abhilfe. Einen solchen kann man ganz einfach aus einer alten Lebensmittelpackung basteln.

weiter mit: Diffusor einschneiden  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
3.67
Aufrufe:
3870
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schere
Material:
  • 1 Stück Plastikbox
  • 1 Dose Sprühfarbe (schwarz)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.