Schritt 1
Die Zutaten
Für 2 Personen reichen 3 Paprikaschoten. Außerdem benötigt man Ziegenkäse (ich nehme gerne den streichfähigen) und Gewürze nach Belieben: Salz, Pfeffer und z. B. Paprikagewürz, Oregano....
Schritt 2
Paprika füllen
Den Backofen schon mal auf 200° vorheizen. Die Paprikaschoten gut waschen und abtrocknen. In zwei Hälften schneiden und aushöhlen. Nun mit einem Messer oder Löffel den Ziegenkäse in die Ve...
Schritt 3
Backzeit
Die Paprika in eine Schüssel oder auf ein Backblech legen und nun 20 Minuten bei 200° backen. Danach—guten Appetit!...
Schritt 4
Ähnliches Rezept für Möhren und Kohlrabi?
…Und was ist mit denen hier? Karotten und Kohlrabi esse ich sonst am liebsten roh, aber ein gutes Gefühl hätte ich momentan nicht dabei. Kennt jemand ein leckeres, schnelles oder einfaches R...

Übersicht - Sicher Gemüse zubereiten

Paprika mit Ziegenkäse gefüllt ist nicht nur in diesen Tagen eine sehr leckere Beilage oder auch Vorspeise.

Da man den EHEC-Virus ja leider längst nicht unter Kontrolle hat, halte ich mich an den Rat, möglichst alles Gemüse - wenn es geht - zu erhitzen.

10 Minuten bei 70° im Backofen reichen, um Gemüse keimfrei zubereitet zu haben.

Hier ein blitzschnelles Rezept für gefüllte Paprika.


weiter mit: Die Zutaten  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
2125
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Backofen,
  • Schälmesser
Material:
  • 3 Paprikaschoten (für 2 Personen)
  • Ziegenkäse (zum Beispiel im Fässchen) zum Streichen
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Kräuter, Paprikagewürz

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.