Schritt 1
Adjustierung des Schaltwerks
Zur Adjustierung der Shimano Deore TX muss man die Kette vorne auf das mittlere Ritzel legen und hinten auf das kleinste Ritzel. Anschließend löst man Schraube 4 um den Bowdenzug zu entlasten. Dann lö...
Schritt 2
Feinadjustierung
Nun sollte man sich auf den Sattel schwingen und beim Fahren durch alle Gänge schalten. Sollte die Kette dann nur mühsam auf ein größeres Ritzel springen, muss man die Schrauben 5 und 6 (am Schalthebe...

Schritt 2 / 2 - Feinadjustierung

Nun sollte man sich auf den Sattel schwingen und beim Fahren durch alle Gänge schalten. Sollte die Kette dann nur mühsam auf ein größeres Ritzel springen, muss man die Schrauben 5 und 6 (am Schalthebel) leicht lösen. Auf dem vorderen mittleren Ritzel sollte die Kette in allen Gängen geräuschfrei laufen. Erst dann stimmen die vorgenommenen Einstellungen. Andernfalls muss man die Schrauben 5 und 6 erneut lösen. Hingegen sind die Schrauben 5 und 6 weiter anzuziehen, sollte die Kette beim Runterschalten in einen kleineren Gang nicht problemlos auf das kleinere Ritzel springen. Die Zugspannung muss dann angepasst werden. Sollten trotz dieser feineren Abstimmung des Schaltwerkes, die Gänge nicht einwandfrei einzulegen sein, kann auch der Bowdenzug einen Schaden haben. Ist dies der Fall, muss man notgedrungen den Zugdraht auswechseln.

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
10037
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schraubenzieher (Kreuzschlitz)
Material:
  • Shimano Deore XT

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.