SCROLL LEFT
Schritt 1
Superflux LED modifizieren
Hier die Rainbow Superflux (überblendend). An dieser habe ich 2 Beinchen entfernt, die anderen etwas gekürzt und nach außen gebogen....
Schritt 2
LED verkabeln
Dann den 10 Ohm Widerstand und die Zuleitung anlöten....
Schritt 3
Standfuß aussägen
Jetzt habe ich zunächst das Herz aus einem Stück Holz ausgesägt, in der Mitte ein Loch (15 mm) nicht ganz durch gebohrt und rot lackiert. Dann ein zweites Loch (3 mm) gebohrt von der Seite zum anderen...
Schritt 4
LED ankleben
Dann die Superflux mit etwas Heißkleber am Boden des Loches ankleben und fixieren. Und abschließend alles testen!...
Schritt 5

Zum Schluß dann das Reagenzglas aufstecken. Das sitzt schön stramm, damit es nicht umfällt oder raus bollert! Und so sieht das ganze dann in “action” aus. Zugegeben, das Reagenzglas muß noch geputzt w...

Übersicht - Reagenzglasvase mit LED

Meine Frau wollte so eine Reagenzglas Vase für einzelne Blumen.
Eigentlich war da nur ein Metallhalter dabei, der das Reagenzglas gehalten hat. Ich habe das ganze dann ein wenig modifizieren wollen und los ging es…



weiter mit: Superflux LED modifizieren  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
1977
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Lötkolben,
  • Laubsäge,
  • kleiner Seitenschneider,
  • Messer,
  • Bohrmaschine,
  • 3 mm Bohrer,
  • 5 mm Bohrer,
  • Schleifpapier,
  • Pinsel
Material:
  • 1 x Rainbow Superflux LED
  • 1 x 10 Ohm Widerstand 1/4 Watt
  • 1 x 5 V Netzteil
  • 1 m 2 adrige Litze
  • 18 mm MDF-Holz für das Herz
  • roter Lack
  • Reagenzglas

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 2 Jahre, 7 Monate her von Takeshi #3365
Das ist eine tolle Vase. Das Herz ist zwar eher was für die Mädels, aber vielleicht kann man so eine Vase auch in einen aufgebohrten kleinen Granitstein einsetzen. Das müsste eigentlich auch klappen!